indie

Anspruchsvolle Mehrspieler-Schlachten an der Ostfront: Red Orchestra 2 im Test

Erst kürzlich wurde bekannt, dass der kommende Teil der Call of Duty Serie im zweiten Weltkrieg angesiedelt sein wird. Nach

Demo-Dienstag: Loria lässt euch taktieren wie in den 90ern

Am Demo-Dienstag werfe ich künftig einen Blick auf spielbare Demos und Prototypen von interessanten Indie-Games. Einzige Bedingungen: das Spiel ist

Frag like it’s 1999: TOXIKK im Test

Für die Jugend von heute mag das unglaublich klingen, aber es gab eine Zeit, da kamen Multiplayer-Shooter ohne Perks, Unlocks

Trailer-Parade Nr. 2

Die Trailer-Parade ist zurück und hat vier neue Indies im Gepäck, die ihr gesehen haben solltet: Huntdown, Decay of Logos,

Do as the white man does – Herald: An Interactive Period Drama Book I & II im Test

Devan Rensburg ist alles andere als ein geborener Seemann. Er ist eher schmächtig, recht intelligent und er lässt sich nicht

Leben im ewigen Eis: Eternal Winter in der Early Access Vorschau

Meteorologisch sind wir zwar noch im Winter, aber der Blick aus meinem Fenster hat leider so gar nichts mehr mit

Ein SciFi-Adventure im post-apokalyptischen Afrika: Beautiful Desolation auf Kickstarter

Schon vor gut drei Jahren verzückten die Bischoff-Brüder mich und den Rest der Kickstarter-Gemeinde mit einem isometrischen SciFi-Adventure, das auf

Horror aus Berlin: The Last Look (Early Access) angespielt

Schon vor knapp einem Jahr war The Last Look vom Berliner Indie-Studio ChaosCore in meiner Screenshot-Parade zu sehen und seither

Hardcore-Plattformer trifft Fun-Racer? RUMP! angespielt

Plattformer sind zwar fast so alt wie die Videospiele selbst, aber die Welle der bockschweren Präzisions-Plattformer ist erst mit dem

Screenshot-Parade Nr. 9

Ich habe mich wieder durch die Untiefen von Twitter gekämpft und ein paar feine Screenshots (und GIFs) für euch ausgegraben.