Obskure Shooter der 90er und ihre vergessenen Heldinnen

Drei vergessene Frauen, die schon vor über zwanzig Jahren in Shootern ihren Mann standen. Ein Kommentar zum Thema „Die Geschichte weiblicher Protagonistinnen in frühen FPS“ in der GAIN #13. […]

Read More

Mach das Licht an – Those Who Remain

Edward hat mit den mentalen Folgen eines tragischen Autounfalls zu kämpfen, doch diese Probleme rücken in den Hintergrund als er sich eines Nachts vor den Toren des verschlafenen Städtchens Dormont wiederfindet. Die Bewohner scheinen verschwunden zu sein und in den Schatten lauern unheimliche Gestalten. […]

Read More

Kriegerische Langeweile in Battalion 1944

Etwa 350.000 € sammelte Bulkhead Interactive vor rund vier Jahren bei Kickstarter ein. Eine stolze Summe und mehr als das Dreifache des ursprünglichen Ziels. Für die Aussicht auf einen weiteren Weltkriegs-Shooter, der sich vor allem den Multiplayer der frühen Call of Duty-Spiele zum Vorbild nimmt, öffneten rund zehntausend Spieler bereitwillig ihre Brieftaschen. Vor ziemlich genau […]

Read More

Oneiros – Saufende Vögel und fliegende Autos

Von einem Moment auf den anderen wird Liams Leben auf den Kopf gestellt. Eben war er noch mit seiner Freundin im Kino und jetzt erwacht er allein in einem Zimmer, das zwar wie das seine aussieht, aber doch irgendwie anders zu sein scheint. Das Telefon ist tot, die Tür versperrt und am Laptop hat sich […]

Read More

Spiele ohne Ende: Game Guides, Jahrbücher & Sonderbeilagen um 2000

Obwohl schon damals die Zahl der veröffentlichten Spiele für PC & Konsolen rasant in die Höhe schnellte, hat wohl um 2000 herum noch keiner geahnt, welche Dimensionen der Spielemarkt zwei Jahrzehnte später annehmen würde. […]

Read More

Bunte Klötzchen und fliegende Aquarien – Stacks On Stacks (On Stacks)

Bei Stacks On Stacks (On Stacks) sagt der Name schon fast alles, was man wissen muss. Es ist eine gleichermaßen knallbunte wie skurrile Neuinterpretation des klassischen Stapel-Puzzlers, wie er uns in Form von Tetris, BlockOut & Co. schon seit den 80ern begleitet. Solo-Entwickler Ian Sundstrom holt das Ganze in die dritte Dimension und lässt einen […]

Read More

Vom Kammerjäger zum Drachentöter? – Might & Magic VII Logbuch #2

Der erste Besuch auf der Smaragdinsel endete bekanntlich in einem Fiasko. Erst lockte ich versehentlich die Monster ins Dorf und dann streckte mich auch noch eine Wache nieder, weil ich versehentlich einen Zivilisten getroffen hatte. Dumm gelaufen, aber ein Game Over ist ja auch immer ein neuer Anfang, nicht wahr? […]

Read More

Quick-Match: Wohnungskoller statt Thriller in Shines Over

Vor einigen Jahren, als Let‘s Plays in der Games-PR noch der ganz heiße Scheiß waren, entstand der Begriff „Youtube-Fodder“. Er beschreibt Spiele, deren Design vor allem darauf abzielt, gutes Material für Let‘s Player zu produzieren, in der Hoffnung, dass es viral geht. Nun kann man sicher darüber streiten, was ein gutes Horror-Spiel ausmacht. Es hat […]

Read More

Von Heldentaten und Missgeschicken – Might & Magic VII Logbuch #1

Ich hatte ja schon angedroht, dass ich ein neues Logbuch schreiben möchte und nun ist es soweit. Allerdings berichte ich nicht wieder von meinen Erlebnissen mit Zombies und mörderischen Mitspielern in DayZ. Stattdessen widme ich mich diesmal einem Solo-Abenteuer und verliere mich im unvergesslichen siebten Teil einer legendären Rollenspielserie. Ihr ahnt es sicher schon, ich […]

Read More

Neuzugang: Ausgedienter Nintendo DS Lite, Mario Kart und GBA-Ports

Auf meiner Liste mit guten (Game-)Vorsätzen habe ich zwar auch geschrieben, dass ich weniger Spiele kaufen will (oder sollte?), aber zumindest bei vermeintlichen Schnäppchen kann ich mich noch nicht so recht zusammenreißen. […]

Read More

2019 ist besiegt! Zeit für einen neuen Spielstand?

Mein erster Text im neuen Jahr fällt ausnahmsweise mal recht persönlich aus. Wenn ihr mein privates Geschwafel überspringen und einfach nur wissen wollt, was auf Polygonien in 2020 (vielleicht) so passieren wird und wie mein Spiele-Jahr aussieht, dann klickt einfach hier. […]

Read More

Letzte Chance bevor im Deathgarden die Lichter ausgehen

Mit dem asymmetrischen Multiplayer-Horror Dead by Daylight hat sich Behaviour Digital inzwischen einen festen Platz unter den meistgespielten Titeln auf Steam gesichert. Ganz anders sieht es hingegen bei Deathgarden aus, das sie erst im August des letzten Jahres im Early Access veröffentlicht hatten. Während in Dead by Daylight stets rund 20.000 Spieler online sind, kam […]

Read More

Gemeinsam sterben, gemeinsam lernen – GTFO Alpha angespielt

Als Ulf Andersson 2016 ankündigte, dass er mit seinem neuen Studio 10 Chambers an einem „hardcore Coop-Shooter“ arbeitet, wurden Shooter-Fans weltweit neugierig. Andersson ist nämlich nicht nur der Gründer von GRIN und Overkill, sondern auch der Designer hinter dem Koop-Hit Payday und dessen Nachfolger. Letzterer ist bis heute die Cash-Cow für den Publisher Starbreeze und […]

Read More

Spaziergang mit KGB-Agenten und Geistern – The Beast Inside

Erst Layers of Fear, dann Darkwood und letztes Jahr Agony sowie Lust for Darkness. Während CD Projekt Red und Techland seit vielen Jahren erfolgreich bei den Blockbustern mitmischen, hat die zweite Reihe der polnischen Spieleindustrie jetzt offenbar ihre Nische im Horror-Genre gefunden. Ein Trend, der mir gut gefällt, auch wenn nicht jeder dieser Titel den […]

Read More

Sterben ist unausweichlich – Driven Out

In zahlreichen Previews zu Driven Out war immer wieder zu lesen, es sei ein Dark Souls im 2D-Pixellook. Ein Vergleich, den ich durchaus verstehen kann, aber für mich ist es klassischen Arcade-Sidescrollern wie Ghouls‘n Ghosts und Hardcore-Plattformern wie Super Meatboy deutlich näher. […]

Read More

Trailer-Parade Nr. 3

Die Trailer-Parade ist wieder da und bringt sechs sehenswerte Trailer von Indie-Games mit, die ihr sicher noch nicht auf dem Zettel habt: […]

Read More

Wie die ersten Final Fantasys, nur noch langweiliger – Astonishia Story

Ich habe schon lange nicht mehr ein derart altbackenes Spiel wie Astonishia Story gespielt. Das liegt aber nicht daran, dass die PSP eben auch aus einer anderen Zeit stammt. In Wahrheit ist das koreanische Rollenspiel von Sonnori nämlich noch viel älter als die 2006 über Ubisoft veröffentlichte Handheld-Version. Ursprünglich erschien es bereits 1994 in Südkorea […]

Read More

Mostly Negative? – Dead Alliance

Illfonic hat gerade mit dem neuen Predator-Spiel ein heißes Eisen im Feuer und auch der Multiplayer-Horror Friday the 13th kam auf Steam sehr gut an. Ihren Zombie-Shooter Dead Alliance – zuvor als Moving Hazard bekannt – haben sie hingegen längst begraben. Wenn man sich die negativen Steam-Reviews so anschaut, dann wohl zu Recht, oder? […]

Read More

Contra ohne Konami – Blazing Chrome

Bei Konami dürfte man sich momentan über so manche Entscheidung der letzten Jahre ärgern. Entwickler-Legende Hideo Kojima ist bei Sony offenbar recht glücklich und Death Stranding steht auf den Most Wanted-Listen ganz oben. Sein alter Weggefährte Koji Igarashi zeigt unterdessen, dass er Konami nicht braucht, um die Castlevania-Fans glücklich zu machen. Und als würde das […]

Read More

Wer braucht da noch Valve? – Day of Infamy

Vor knapp vier Jahren stimmte ich hier ein Loblied auf Insurgency an, das für mich nicht weniger als das bessere Counter-Strike war. Nun schreibe ich wieder über einen Shooter von New World Interactive und wieder ist es für mich die bessere Version eines Valve-Klassikers. […]

Read More

Sonntags-Shorts: Beyond Us

Ein riesiger Roboter wandert scheinbar ziellos durch die leblosen Überreste unserer Zivilisation. Der Himmel ist finster, alles ist von Asche bedeckt und die Menschen sind zu staubigen Mahnmalen geworden. Wie konnte das passieren? Ist die Menschheit einer Katastrophe zum Opfer gefallen oder in ihrer Ignoranz mit Vollgas ins Verderben gerast? […]

Read More

Drei gehen rein, einer kommt raus – Total Party Kill

Lange bevor Blizzard seine weltbekannten Marken wie Diablo und Warcraft startete, veröffentlichte das Studio einen Puzzle Plattformer namens The Lost Vikings. Darin kombinierte man die unterschiedlichen Fertigkeiten von drei Wikingern, um ans Ende des Levels zu gelangen. Eine interessante Mechanik, die Solo-Entwickler Jussi Simpanen zu seinem Spiel Total Party Kill inspirierte. Damit gewann er letztes […]

Read More

Mehr Retro geht kaum – Foreign Frugglers

Der Arcade-Klassiker Space Invaders ist beinahe so alt wie die Videospiele selbst und doch hat er in der einen oder anderen Form bis heute überlebt. Das liegt aber nicht nur an den unzähligen Wiederveröffentlichungen in Retro-Sammlungen, es dient auch immer wieder als Basis für neue Spiele wie das gerade veröffentlichte Foreign Frugglers vom Solo-Entwickler Ultimo […]

Read More

Sonntags-Shorts: Walter

Eine braune Kröte quält sich stumm auf einem alten Fahrrad durch die Wüste. Auf dem Gepäckträger klirrt nur ein Kasten mit leeren Flaschen und es gibt kein Fleckchen Schatten, das vor der grellen Sonne schützen könnte. Was kann eine Kröte dort nur suchen? Hat sie sich verirrt oder kennt sie eine versteckte Oase? […]

Read More

Yippie-ya-yay, Schweinebacke – DanCop: Daniela on Duty

Erinnert ihr euch noch an das ActionRex aus den Neunzigern? Nein? Kein Wunder, denn die vermeintliche 32Bit-Konsole der fiktiven Firma Doppelmann ist in Wahrheit nur ein witziger PR-Stunt des deutschen Indie-Teams Scrubby Squirrel. Ihr Spiel DanCop ist gewissermaßen als Liebesbrief an die erste PlayStation gedacht und gibt sich viel Mühe, den Eindruck zu erzeugen, es […]

Read More

Battlefield 4 und die Kampagne, die keiner braucht

Eigentlich wollte ich ja nur meine Festplatte aufräumen und endlich mal Battlefield 4 deinstallieren, weil ich es nur noch selten spiele und es obendrein ziemlich viel Platz belegt. Dann fiel mir aber ein, dass ich in all den Jahren nicht ein einziges mal die Einzelspieler-Kampagne ausprobiert hatte und da ich das Spiel wohl höchstwahrscheinlich nie […]

Read More

Voll auf die Nüsse – Save Your Nuts! angespielt

Die großen Blockbuster haben den lokalen Mehrspieler-Modus zwar schon lange für tot erklärt, aber die Indie-Szene hält Splitscreen & Co. noch immer tapfer am Leben. Auch das kleine Team von Triple Scale Games glaubt weiter an die Magie des Couch-Multiplayer und will mit Save Your Nuts! bis zu acht Spieler gleichzeitig vor dem heimischen TV […]

Read More

Nerds im Ohr – Spiele-Podcasts, die ich mag (und andere)

Viele Jahre waren Blogs das bevorzugte Medium für all jene Nerds, die der Welt ungefiltert ihre Meinungen zu Games und allem drumherum aufdrängen wollten. Dann kam Youtube und von da an war man nur noch einer von den coolen Nerds, wenn man auch einen eigenen Videokanal mit Minecraft-Let‘s Plays hatte. Als cooler Nerd habe natürlich […]

Read More

Impact Winter: Die Welt versinkt im Schnee

Als Impact Winter vor fast fünf Jahren auf Kickstarter kläglich scheiterte, hatte ich schon befürchtet, dass dieses vielversprechende Survival-Game niemals erscheinen würde. Entsprechend groß war dann meine Freude, als es 2017 mit der Hilfe von Bandai Namco doch noch bei Steam auftauchte. Leider war jedoch schnell klar, dass das Spiel noch an einigen, teils verheerenden […]

Read More

Die untoten Augen von London: ZombiU

Launch-Lineups neuer Konsolen sind selten mit Top-Titeln gespickt und da machte auch Nintendos Wii U keine Ausnahme. Die Entwickler müssen ein Stück weit Pionierarbeit leisten, Spezifikationen können sich noch während der Entwicklung ändern und die Tools sind meist noch nicht ganz ausgereift. Obendrein besteht immer die Gefahr, dass die Plattform schlecht startet und der Absatzmarkt […]

Read More

Zurückgeblättert: Ein Blick in die Mega Fun 2/99

Als würden all die verstaubten Kisten mit unzähligen Spielen, zig Controllern und veralteter Hardware nicht schon reichen, horte ich auch noch stapelweise alte Spielezeitschriften aus den 90ern und 2000ern. Als Jugendlicher investierte ich mein dürftiges Taschengeld meist lieber direkt in Spiele als in Magazine und so kaufte ich die meisten davon erst als sie schon […]

Read More

Coming 2019 – 10 Indie-Tipps

Im Netz machen gerade wieder die Most-Wanted-Listen die Runde und heizen die Hype-Maschinerie für die kommenden Blockbuster an. Die Indie-Games auf meiner Liste können von derlei Publicity nur träumen, aber bei mir wecken sie trotzdem die Vorfreude. Ich hoffe, euch geht es mit dem einen oder anderen Titel ähnlich und präsentiere: 10 Indie-Games, die 2019 […]

Read More

Sonntags-Shorts: 1805.13 MHz

In ihrem Abschlussprojekt an der ESRA Côte d’Azur erzählen Blandine Mocaer und ihr Team eine wunderbare kleine Liebesgeschichte. Dazu werfen sie einen kurzen Blick in eine Zukunft, in der es schwebende Blumentöpfe, Hoverboards und Holo-Displays mit auffallend niedriger Auflösung gibt, aber auch Dinge, die selbst in unserer Zeit kaum noch Verwendung finden. Und leider hat […]

Read More

Meisterdiebe auf der Jagd nach Telltales Erbe – Thief of Thieves: Season One

Es ist kaum zwei Monate her, da erschütterte die Nachricht von Telltales Niedergang die Spielergemeinde. Das Studio erfand mit seiner Interpretation der The Walking Dead-Comics quasi ein eigenes Sub-Genre der Adventures. Ihr Konzept von „Story over Gameplay“ wurde oft kritisiert und zum Ende hin litt auch spürbar die Qualität etwas, aber ihre Fangemeinde war stets […]

Read More

Ein Hauch von Ghibli – NAIRI: Tower of Shirin

Das junge Mädchen Nairi führt ein sehr behütetes Leben im Reichenviertel von Shirin. Ihr Vater ist eine wichtige Persönlichkeit in einem der religiösen Räte und es mangelt ihr an nichts, außer an Freiheit. Doch das ändert sich schlagartig als sie eines Abends fluchtartig ihr Heim verlassen muss. […]

Read More

Unterstützen: Freya and the False Prophecy

Die nordische Mythologie ist schon lange eine Inspirationsquelle für große und kleine Entwickler rund um den Globus. In der Regel wird aus dem vielschichtigen Material aber doch nur eine Action-Orgie mit bärtigen Hünen, riesigen Äxten und literweise Blut gestrickt. Der Kampf steht zwar auch in Freya and the False Prophecy im Vordergrund, aber das kleine […]

Read More

Die Souls-Formel als Shooter – Immortal: Unchained

Zwar ist die Welle rund um Battle Royale derzeit etwas höher, aber abgeebbt ist der Hype um die sogenannten Souls-Likes noch lange nicht. Gerade im Indie-Bereich bedienen sich immer mehr Entwickler bei Dark Souls. Mit Immortal: Unchained outen sich nun auch Toadman Interactive als Souls-Jünger, nur versuchen sie diesmal, From Softwares Erfolgsformel auf einen Shooter […]

Read More

SUSAN will deine FEEL-THINKS – Cheap Golf

SUSAN ist eine neuartige KI, die von einem Team aus weltweit führenden Psychologen und Golfprofis speziell dafür entwickelt wurde, den menschlichen Verstand zu analysieren. […]

Read More

Retro-Haul: Rettung für zwei betagte Xbox-Konsolen

In den frühen Tagen von Polygonien habe ich hier noch gelegentlich über die Neuzugänge in meiner Sammlung berichtet. Inspiriert von Twitter-Tags wie dem #Retromontag habe ich jetzt Lust bekommen, diese Tradition wieder etwas aufleben zu lassen und zumindest die interessanteren Teile regelmäßig in einem kurzen Post zu erwähnen. Lasst mich in den Kommentaren ruhig wissen, […]

Read More

Multidimensionale Orgien in Lust for Darkness

Sex ist wirklich eine wunderbare Sache, aber sobald Videospiele versuchen, es zu einem zentralen Bestandteil ihrer Handlung oder gar des Gameplays zu machen, wird es meist unfreiwillig komisch und in seltenen Fällen geradezu abstoßend. Ein wenig skeptisch war ich daher schon, als das Horror-Adventure Lust for Darkness auf Kickstarter auftauchte. Zum Glück zu Unrecht, denn […]

Read More

Unterstützen: Captive Audience

Es gibt Kickstarter, die wecken mit beeindruckenden Screenshots, mitreißenden Trailern und vollmundigen Versprechungen große Hoffnungen bei den Spielern. Und dann gibt es Kickstarter wie Captive Audience, die mit ihrem kostenlosen Prototypen quasi direkt den Beweis liefern, dass sie hier etwas Großes schaffen können. […]

Read More

Alles nur geklaut: Meine Website wird geklont

Im Mai ging die große DSGVO-Panik um und so mancher Blogger überlegte, ob und wie es mit der eigenen Seite weitergeht. Auch ich machte mir so meine Gedanken, entschied mich letztlich aber doch dazu, mich in das Thema einzuarbeiten und den Blog so gut es eben geht anzupassen. Inzwischen ist es August und wenn man […]

Read More

Quadrant – Böses Gestein vom Mond

Low-Budget-Horror für ein paar Euro gibt es auf Steam inzwischen ohne Ende. Die allermeisten dieser Spiele kann ich eigentlich auch schon nach einem kurzen Blick auf die Store Page als Trash entlarven, aber hin und wieder stolpere ich dann doch mal über Vertreter, die mehr als nur seelenloses Youtuber-Fodder zu sein scheinen. Seelenlos ist Quadrant […]

Read More

Roboter-Archäologie in The Signal From Tölva

Mit Sir, You Are Being Hunted schufen Ex-Spielejournalist Jim Rossignol und sein Team bei Big Robot eine der skurrilsten Interpretationen des Survival-Genres. Für The Signal From Tölva nahmen sie sich nun u.a. den Open-World-Klassiker STALKER zum Vorbild und obgleich es diesmal deutlich bodenständiger zugeht, verpassen sie auch diesem Thema ihren eigenen Anstrich. […]

Read More

Sonntags-Shorts: Realitätsflucht in Floatland

Es gibt Momente im Leben, da würde man am liebsten die reale Welt für immer verlassen und fortan nur noch in einer virtuellen Utopie leben. Natürlich geht das leider (?) nicht, aber manchmal ist die Realität so doof und ein Spiel so toll, dass wir für Tage, manchmal sogar Wochen nur noch vor dem Bildschirm […]

Read More

Ballistic Overkill: Schnell drin, schnell wieder vergessen

Wenn die Verkaufszahlen sinken und die Server sich leeren, dann greift so mancher Online-Shooter nach dem Free to Play-Strohhalm. Auch Ballistic Overkill hat einen solchen Wechsel hinter sich, nur ist der brasilianische Entwickler Aquiris Game Studio damit den entgegengesetzten Weg gegangen. […]

Read More

Best Dark WordPress Theme

We are selling quality, we are selling excellence, we’re selling a super support. We are selling a Multi-Purpose Responsive & Retina Theme we are selling Visualmodo Theme. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec ultrices, nulla adipiscing interdum lobortis, metus elit dictum orci, vitae aliquet dui ligula eu risus. Quisque nulla magna, consequat […]

Read More

Screenshot-Parade Nr. 11

Wow, die letzte Parade liegt schon wieder fast ein Jahr zurück, dabei ist das wohl das beliebteste Format hier. Es wird also wirklich Zeit, dass ich für euch mal wieder ein paar übersehene Indie-Highlights zusammenstelle, die ihr mit Likes und Follows beglücken könnt. […]

Read More

Sonntags-Shorts: DEATH VAN

Wenn Toy Story & Small Soldiers LSD nehmen Die Vorstellung, dass Spielzeuge und andere Gegenstände ein Eigenleben führen, wenn wir gerade nicht hinsehen, hat mich schon immer gereizt. Pixars Toy Story, das etwas trashige Small Soldiers oder Spiele wie Toy Commander sind daher genau mein Ding und Michael Enzbrunners Sechsminüter DEATH VAN steht ihnen in […]

Read More

Destiny: Das Halo, das keines sein darf

Destiny 2 ist jetzt schon wieder ein halbes Jahr alt und um den ersten Teil herrschte sogar ein noch größerer Hype. Warum also jetzt noch einen Text zu Destiny schreiben? Nun, ich habe immerhin den ganzen Januar mit dem Spiel verbracht und war lange nicht mehr bei einem Spiel so hin und hergerissen. Wirklich neue […]

Read More

Sonntags-Shorts: VIA – Ein ganzes Leben in drei Minuten

Basierend auf einem Gedicht von Rachel Cladingbowl erzählen Izzy Burton und ihr Team bei Blue Zoo eine kleine Geschichte vom Auf und Ab des Lebens. […]

Read More

Detektivarbeit an Bord eines Zeppelins – Karaski: What Goes Up…

Der Jungfernflug der A.A. Karaski markiert für das glorreiche Commonwealth einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zur alleinigen Führungsmacht auf der Welt. Zum ersten Mal macht sich die Menschheit auch den Himmel untertan und ihr gehört zum exklusiven Kreis derjenigen, die diesen historischen Moment hautnah an Bord dieser Wundermaschine erleben dürfen. Wirklich genießen könnt ihr […]

Read More

10 Best Places In The World

We are selling quality, we are selling excellence, we’re selling a super support. We are selling a Multi-Purpose Responsive & Retina Theme we are selling Visualmodo Theme. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec ultrices, nulla adipiscing interdum lobortis, metus elit dictum orci, vitae aliquet dui ligula eu risus. Quisque nulla magna, consequat […]

Read More

The Mountain

We are selling quality, we are selling excellence, we’re selling a super support. We are selling a Multi-Purpose Responsive & Retina Theme we are selling Visualmodo Theme. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec ultrices, nulla adipiscing interdum lobortis, metus elit dictum orci, vitae aliquet dui ligula eu risus. Quisque nulla magna, consequat […]

Read More

Beautiful Day With Friends In Paris Streets

Marvel WordPress theme premium site builder tool with stacks of layout designs, user-friendly Theme options and rich drag & drop content builder to help create your perfect vertical menu site in minutes, you can use it as a multi-purpose theme too so you can build whatever you like with this template. Marvel is well organized, […]

Read More

The Benefits os Traveling With A Second Language

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec ultrices, nulla adipiscing interdum lobortis, metus elit dictum orci, vitae aliquet dui ligula eu risus. Quisque nulla magna, consequat sed consectetur vitae, pellentesque quis lectus. Pellentesque lobortis in odio a posuere. Cras et massa sodales, gravida nibh sit amet, blandit enim. Aliquam egestas, ipsum ut aliquet […]

Read More

Explore The Pacific Northwest

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec ultrices, nulla adipiscing interdum lobortis, metus elit dictum orci, vitae aliquet dui ligula eu risus. Quisque nulla magna, consequat sed consectetur vitae, pellentesque quis lectus. Pellentesque lobortis in odio a posuere. Cras et massa sodales, gravida nibh sit amet, blandit enim. Aliquam egestas, ipsum ut aliquet […]

Read More

A Creative Ambient

We are selling quality, we are selling excellence, we’re selling a super support. We are selling a Multi-Purpose Responsive & Retina Theme we are selling Visualmodo Theme. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec ultrices, nulla adipiscing interdum lobortis, metus elit dictum orci, vitae aliquet dui ligula eu risus. Quisque nulla magna, consequat […]

Read More

The Golden Age

[…]

Read More

Braveheart meets Golden Axe: Wulverblade

Wer Mad Mel in Braveheart gesehen hat, der weiß, dass sich die Männer und Frauen aus dem rauen Norden Britanniens keinem Feind so einfach ergeben. Auch in Wulverblade ziehen die ebenso stolzen wie wilden Clans in den Kampf um die Freiheit, doch statt eines fiesen Königs muss diesmal ein ganzes Imperium zu Fall gebracht werden. […]

Read More

Die schockierende Wahrheit über den zweiten Weltkrieg: Dino D-Day

Von den geheimen Superwaffen der Nazis, auf die Hitler und seine Schergen bis zuletzt gehofft hatten, dürfte wohl fast jeder schon mal gehört haben. Eine ganz besondere Errungenschaft haben uns die Siegermächte und ihre Lügenpresse jedoch bis heute verschwiegen und die ist noch viel furchterregender als es die Vergeltungswaffe 3 oder der schwere Gustav je […]

Read More

Boobs in Space – Indie-Horror in Hollow

Das Raumschiff Shakhter-One soll eigentlich nur im Orbit des Jupiter wertvolle Ressourcen für die ausgebeutete Erde abbauen, aber als Videospieler wissen wir, dass dabei irgendwas schiefgehen muss. Es stellt sich also nur die Frage, ob Hollow packenden SciFi-Horror à la Alien Isolation zu bieten hat oder doch nur den üblichen Spaziergang aus der Horror-Grabbelkiste. […]

Read More

Overlooked: Steams Indie-Neuerscheinungen der Woche #1

Auch wenn Greenlight inzwischen abgeschafft wurde, wird Steam jeden Tag mit digitalem Müll überschwemmt, der den guten Indiegames die Luft zum Atmen nimmt. Aus diesem Grund möchte ich an dieser Stelle zukünftig jede Woche in einem kleinen Artikel gesondert auf einige interessante und allgemein übersehene Indiegames hinweisen, die in den letzten sieben Tagen bei Steam […]

Read More

Demo-Dienstag: DIRE – Im Muscle Car durch die Hölle

Wenn DIRE ein Auto wäre, dann mit Sicherheit ein amerikanisches Muscle Car. Allerdings kein gewöhnlicher Dodge Charger oder so, sondern eine kuriose Eigenkonstruktion, die von den Foretell Studios irgendwo in einer kleinen Hinterhofgarage aus unterschiedlichsten Teilen zusammengeschweißt wurde, die ursprünglich gar nicht dafür gedacht waren. Als Chassis dient das Gameplay alter Action-Racer wie Taitos Ray […]

Read More

Ein S.T.A.L.K.E.R. im Geiste? – Survariums neue Koop-Mission und PvP-Frust

Gegründet von ehemaligen Mitarbeitern des S.T.A.L.K.E.R.-Entwicklers gelten 4A Games, die für die Metro-Serie verantwortlich sind, bei vielen Spielern mittlerweile als legitime Erben von GSC Game World. Den meisten ist allerdings auch gar nicht bewusst, dass es mit Vostok Games noch ein zweites Studio gibt, welches die S.T.A.L.K.E.R.-DNA in sich trägt. Bereits seit 2012 arbeitet man […]

Read More

Ein Mädchen und ihr Kampf ums Trinkwasser: Ayo – A Rain Tale im Test

Wenn von Afrika und Videospielen die Rede ist, dann fällt den meisten Spielern vermutlich direkt Resident Evil 5 ein und sonst nicht mehr viel. Trotz der fantastischen Natur und den vielen Kulturen taucht der Kontinent für gewöhnlich nur in Form von Klischees auf, wenn überhaupt. In den letzten Jahren scheint sich das aber zumindest in […]

Read More

Links Halbbruder aus dem hohen Norden: Cornerstone – The Song of Tyrim

Es ist jetzt fast auf den Tag genau vier Jahre her, dass ich auf Kickstarter ein kleines schwedisches Team und ihr Spiel Cornerstone – The Song of Tyrim unterstützt habe. Das Projekt war unübersehbar von Nintendos Zelda – The Wind Waker inspiriert, aber ein nordisch angehauchtes Setting, Einflüsse von Dark Souls und ein simples Crafting-System […]

Read More

Angeschaut: The Story of Remedy

Während bei den großen Studios von Ubisoft, EA oder Sony inzwischen hunderte von Entwicklern am nächsten Blockbuster werkeln, hat sich Remedy Entertainment bis heute den Charme eines Familienbetriebs bewahren können. Der Qualität ihrer Spiele hat das aber nie geschadet und so ging es seit der Veröffentlichung ihres Debüts Death Rally vor mehr als zwanzig Jahren […]

Read More

Super Metroid + Rogue-like = WIN | A Robot Named Fight! im Test

Mit dem gerade veröffentlichten Metroid: Samus Returns nähert sich Nintendo, wenn auch nur zögerlich, wieder den Wurzeln seiner Erfolgsserie an. Die Fans wussten hingegen schon immer, was sie an den klassischen Metroids hatten. Entsprechend groß war daher auch die Freude, als 2015 erst Axiom Verge und Jahr darauf dann Another Metroid 2 Remake ihr Verlangen […]

Read More

Sonntags-Shorts: Dreaming

In seinem Abschlussprojekt am Savannah College of Art and Design philosophiert der Taiwanese Wei-Shen Wang über das Wunder des Träumens. […]

Read More

Springen, ballern, sterben: Splinter Zone

Wenn es mit dem Traumjob schon nicht klappt, dann wenigstens mit dem Traum vom eigenen Game! Nachdem er sein Studium in Anthropologie abgeschlossen hatte, suchte der Mainzer Eric Merz aka Mokkograd vergeblich nach einem Job, doch statt frustriert den Kopf in den Sand zu stecken, nutzte er die ungewollte Freizeit und entwickelte kurzerhand Splinter Zone. […]

Read More

Game-Mockups von Filmen und Serien: Stranger Things

Spiele auf Basis von Filmen oder TV-Serien genießen unter Spielern bis heute keinen besonders guten Ruf, denn zu oft haben Publisher versucht, uns mit einer guten Lizenz ein miserables Spiel aufzuschwatzen. Trotzdem stelle ich mir beim Schauen meiner Lieblingsfilme dann aber doch immer wieder die Frage, wie wohl ein dazugehöriges Spiel aussehen würde. […]

Read More

Sonntags-Shorts: In a Heartbeat

Die Liebe ist ebenso schön wie kompliziert, ganz besonders dann, wenn man noch mitten in der Pubertät steckt. Da kann einem das Herz schnell mal bis zum Hals schlagen. Im Kurzfilm In a Heartbeat von Beth David und Esteban Bravo geht das Herz eines rothaarigen Jungen aber sogar noch einen Schritt weiter. […]

Read More

Demo-Dienstag: Heartbeat – Puzzle-Platformer mit Herzschmerz

Puzzle-Plattformer sind inzwischen ein ziemlich stark besetztes Genre und obwohl kaum ein Titel auch nur in die Nähe des (kommerziellen) Erfolgs von LIMBO oder Braid gekommen ist, erscheinen regelmäßig neue Genre-Vertreter. Auch der Franzose Jérémie Peulet (aka Studio DeadEnd) ließ sich von besagten Genre-Hits zu einem eigenen Spiel inspirieren. Bereits seit über vier Jahren arbeitet […]

Read More

Koop auf der Rennstrecke: Team Racing League angespielt

Obwohl man beim Rennsport auch immer von Teams spricht, sind die Piloten am Ende doch meist eher Einzelkämpfer. Das liegt aber nicht nur am unbändigen Ehrgeiz von Hamilton, Vettel & Co., sondern auch daran, dass es im Rennen eben nur wenige Möglichkeiten gibt, um wirklich zusammenzuarbeiten. In Team Racing League von Gamious sieht die Sache […]

Read More

Im Rollstuhl durch die Finsternis: The Last Cargo

Schon im Oktober 2013 entdeckte ich auf Indiegogo „The Last Cargo“ vom polnischen Entwicklerduo Ehnenu. Die düstere Vision eines Horror-Spiels in Top-Down-Perspektive, dessen Protagonist an einen Rollstuhl gefesselt ist, faszinierte mich vom ersten Moment an und so unterstützte ich das Projekt. Die Kampagne scheiterte aber leider kläglich und es wurde schnell wieder still um The […]

Read More

Polygonien 3.0 ist da

Vor gut dreieinhalb Jahren nahm ich etwas Geld in die Hand und wagte den Wechsel von einem unscheinbaren WordPress.com-Blog zu einem eigenen Hoster. Das Design wurde dank Premium-Theme und vor allem dem neuen Logo aus der Feder eines echten Pixelartists deutlich hübscher und auch sonst tat sich einiges. Doch so ganz zufrieden war ich auch […]

Read More

Sonntags-Shorts: The Chosen Generation

Der Sonntag ist zum Faulenzen da und um euch den gemütlichen Morgen in Shorts noch etwas zu versüßen, präsentiere ich euch regelmäßig einen animierten Kurzfilm, der nicht nur toll aussieht, sondern auch noch kostenlos zu sehen ist. […]

Read More

Horror-Bullshit-Bingo: Lazaretto Edition

Lazaretto ist genau die Art von Horror-Spiel, die ich erwarten würde, wenn die Entwickler das Genre ausschließlich aus Let’s Plays von kreischenden Internet-Clowns wie PewDiePie oder Markiplier kennen. […]

Read More

Expedition in eine wundersame Welt: Future Unfolding

[PS4, PC/MAC] Von sogenannten „Exploration Games“ ist in den letzten Jahren immer wieder die Rede, doch in den meisten Fällen ist damit nicht etwa ein neues Subgenre gemeint, sondern letztlich nur irgendeine Variante der altbekannten Open-World- (z.B. GTA) und Sandbox-Spiele (z.B. Minecraft). Mit diesen Titeln hat Future Unfolding vom Berliner Indie-Trio Spaces of Play kaum […]

Read More

Anspruchsvolle Mehrspieler-Schlachten an der Ostfront: Red Orchestra 2 im Test

Erst kürzlich wurde bekannt, dass der kommende Teil der Call of Duty Serie im zweiten Weltkrieg angesiedelt sein wird. Nach diversen Ausflügen in die moderne sowie die futuristische Kriegsführung kehrt man also wieder zu seinen Wurzeln zurück und viele Spieler haben offenbar lange darauf gewartet. Dabei waren die WW2-Shooter eigentlich nie wirklich weg, ganz im […]

Read More

Demo-Dienstag: Loria lässt euch taktieren wie in den 90ern

Am Demo-Dienstag werfe ich künftig einen Blick auf spielbare Demos und Prototypen von interessanten Indie-Games. Einzige Bedingungen: das Spiel ist noch nicht erschienen und die Demo ist öffentlich zugänglich, damit auch ihr es anspielen könnt. […]

Read More

Sonntags-Shorts: Trinkwasser ist Gold in Water Hunters

Der Sonntag ist zum Faulenzen da und um euch den gemütlichen Morgen in Shorts noch etwas zu versüßen, präsentiere ich euch jeden Sonntag einen animierten Kurzfilm, der nicht nur toll aussieht, sondern auch noch kostenlos zu sehen ist. […]

Read More

Demo-Dienstag: RPG-Maker meets Resident Evil in Fleshforward

Am Demo-Dienstag werfe ich künftig einen Blick auf spielbare Demos und Prototypen von interessanten Indie-Games. Einzige Bedingungen: das Spiel ist noch nicht erschienen und die Demo ist öffentlich zugänglich, damit auch ihr es anspielen könnt. […]

Read More

Screenshot-Parade Nr. 10

Nach einigen Monaten Pause kommt jetzt die zehnte Ausgabe der Screenshot-Parade. Diesmal gibt es u.a. surreale Adventures, tolpatschige Riesen und entspannte Radtouren. […]

Read More

Frag like it’s 1999: TOXIKK im Test

Für die Jugend von heute mag das unglaublich klingen, aber es gab eine Zeit, da kamen Multiplayer-Shooter ohne Perks, Unlocks und Killstreak Rewards aus. Arena-Shooter waren die Königsdisziplin einer jeden LAN-Party (das erkläre ich euch ein anderes mal) und statt um Prestige Level ging es um Spaß und Skill. Auf der Pepperidge Farm Bei Reakktor […]

Read More

5 Jahre Polygonien – Continue?

Nachdem die letzten beiden Geburtstage weitestgehend unerwähnt blieben, nehme ich mir jetzt doch mal wieder die Zeit, um einen Jubiläumspost zu schreiben. Den Blog gibt es jetzt also schon fünf Jahre und wenn ich mir so anschaue, wie viele Blogs in dieser Zeit mit viel Enthusiasmus gestartet und doch irgendwann eingeschlafen sind, dann ist das […]

Read More

Trailer-Parade Nr. 2

Die Trailer-Parade ist zurück und hat vier neue Indies im Gepäck, die ihr gesehen haben solltet: Huntdown, Decay of Logos, Harold Halibut, DARQ. […]

Read More

Do as the white man does – Herald: An Interactive Period Drama Book I & II im Test

Devan Rensburg ist alles andere als ein geborener Seemann. Er ist eher schmächtig, recht intelligent und er lässt sich nicht gern herumkommandieren. Trotzdem heuert er an einem schicksalhaften Tag im Jahr 1857 auf der HLV Herald an. Das prächtige Handelsschiff ist das Prunkstück in der stolzen Flotte des Protektorats, doch Devan ist das ziemlich egal. […]

Read More

Leben im ewigen Eis: Eternal Winter in der Early Access Vorschau

Meteorologisch sind wir zwar noch im Winter, aber der Blick aus meinem Fenster hat leider so gar nichts mehr mit weißer Pracht zu tun. Dank unserer halbherzigen Bemühungen in Sachen Klimawandel wird das in Zukunft vermutlich sogar noch schlimmer werden und so bleibt mir mal wieder nur die Flucht in virtuelle Welten. Ob das auch […]

Read More

Ein SciFi-Adventure im post-apokalyptischen Afrika: Beautiful Desolation auf Kickstarter

Schon vor gut drei Jahren verzückten die Bischoff-Brüder mich und den Rest der Kickstarter-Gemeinde mit einem isometrischen SciFi-Adventure, das auf eine fast vergessene Technik setzte: vorgerenderte Grafiken. Damals kamen rund 132.000 US Dollar zusammen und knapp zwei Jahre später erschien schließlich STASIS. Dank dichter Atmosphäre sowie exzellenter Optik überzeugte das Spiel Adventure-Fans rund um den […]

Read More

Horror aus Berlin: The Last Look (Early Access) angespielt

Schon vor knapp einem Jahr war The Last Look vom Berliner Indie-Studio ChaosCore in meiner Screenshot-Parade zu sehen und seither hat sich viel getan. Mittlerweile ist das Horror-Spiel auf Steam in die Early Access-Phase gestartet und ich habe mich mal durch das erste Kapitel gegruselt. […]

Read More

#52 Games Thema 26: Sesam öffne dich – Headhunter: Redemption

Das aktuelle Thema bei den #52 Games von Zockwork Orange lautet Sesam öffne dich und damit sind nicht etwa Märchen aus 1001 Nacht gemeint, sondern verschlossene Türen und die Arten auf die ihr sie öffnen könnt. Und da bei diesem Thema offenbar vielen Bloggern der Zugang fehlte (haha…), habe ich mich entschieden, auch mal wieder […]

Read More

Hardcore-Plattformer trifft Fun-Racer? RUMP! angespielt

Plattformer sind zwar fast so alt wie die Videospiele selbst, aber die Welle der bockschweren Präzisions-Plattformer ist erst mit dem riesigen Erfolg von Super Meat Boy so richtig ins Rollen gekommen. Seither versuchen regelmäßig neue Herausforderer, dem Fleischklops die Krone abzujagen, ohne dabei zu sehr von der bewährten Formel abzuweichen. Nicht so das Hamburger Indie-Studio […]

Read More

Screenshot-Parade Nr. 9

Ich habe mich wieder durch die Untiefen von Twitter gekämpft und ein paar feine Screenshots (und GIFs) für euch ausgegraben. Abenteuerlustige Katzen, blutige Kämpfe im Kolosseum, die Hölle in Neonfarben und vieles mehr. […]

Read More

Neuer Brawler für das Mega Drive: Coffee Crisis auf Kickstarter

Da ist es Jahre lang still in der Homebrew-Szene des Mega Drive und dann tauchen gleich zwei Titel zur gleichen Zeit bei Kickstarter auf. Kaum hatte ich über Tanglewood berichtet, das gerade auf Kickstarter um die Gunst der Retro-Sammler buhlt, flatterte mir eine Mail von Mega Cat Studios ins Postfach, die gerade mit Coffee Crisis […]

Read More

Tanglewood: Neues Mega Drive Spiel auf Kickstarter

Vor rund sechs Jahren erschien mit Pier Solar and the Great Architects das bislang letzte große Spiel für SEGAs Mega Drive, doch wer glaubt, dass die 16-Bit-Konsole jetzt endgültig zum alten Eisen gehört, der irrt. Mit Tanglewood ist aktuell ein überaus ambitionierter Indie-Titel in Entwicklung, der speziell auf die Hardware des Oldies zugeschnitten wird und […]

Read More

Trailer-Parade Nr. 1

Nach der Screenshot-Parade kommt nun ein weiteres Format, das im Schnelldurchlauf auf interessante Projekte aufmerksam machen soll. Dabei spielt es diesmal jedoch keine Rolle, ob die Titel noch mitten in der Entwicklung oder schon kurz vor der Veröffentlichung sind. Viel Spaß mit meinen Trailer-Highlights der letzten Wochen. […]

Read More

Fantasie und jede Menge Herz: Game Changers besucht vier kleine Indies aus UK

Game Changers von Vile Films ist eine kurze Reise zu vier kleineren Entwicklern aus der britischen Indie-Szene, die einen kurzen Einblick in ihr Leben und ihre Projekte gewähren. […]

Read More

Ein Adventure wie ein Rausch – Karma. Incarnation 1 im Test

Es gibt Spiele, die sehen auf den ersten Blick ziemlich unscheinbar aus, aber wenn man sie dann spielt, hauen sie einen richtig aus den Socken. Entweder, weil sich hinter der schlichten Optik eine gelungene Mechanik verbirgt, oder aber, weil Screenshots nicht der wahren Schönheit des Spiels gerecht werden. Das verrückte Adventure Karma. Incarnation 1 vom […]

Read More

Fund This: Games aus Deutschland – Edition

Mit Backdrop, Code 7 und Pineview Drive 2 brauchen gleich drei vielversprechende Kickstarter-Projekte aus Deutschland dringend eure Hilfe. Lost Ember arbeitet unterdessen fleißig an seinen Stretch Goals. […]

Read More

Mein Freund, der Bordcomputer: Event[0] im Test

So gut die Texte auch geschrieben sein mögen, am Ende laufen die Gespräche mit Charakteren heutzutage doch eigentlich immer nach dem gleichen Schema ab. Ob Blockbuster-RPG von Bioware oder cineastisches Adventure von Telltale Games, eure einzige Möglichkeit zur Kommunikation sind eine handvoll vorgefertigter Fragen, die letztlich nur als Link auf eine vorgegebene Antwort irgendwo im […]

Read More

Screenshot-Parade Nr. 8

Die achte Parade war ziemlich viel Arbeit, denn leider fand sich unter dem Hashtag auch mal wieder richtig viel Spam, aber ich denke, die folgenden Projekte waren die Mühe definitiv wert. Abenteuer im Zelda-Stil, Spaß im Straßenverkehr, düstere Science-Fiction und vieles mehr. […]

Read More

Fund This: Woven und Ruin of the Reckless

In dieser Ausgabe besuchen wir einen Elefanten, der in einer bunten Welt aus Stoff lebt und erklimmen anschließend mit geballter Faust einen endlosen Turm aus Pixeln. […]

Read More

Unter Tage hört dich niemand schreien – Lethe (Ep.1) im Test

Als sein Vater stirbt nimmt das Leben von Robert Dawn eine furchtbare Wendung. Jetzt ist er nicht nur allein, sondern auch noch hoch verschuldet und als würde das nicht reichen, findet er zwischen den Habseligkeiten des Vaters auch noch einen mysteriösen Brief, der seine ganze Identität infrage stellt. Vor dem Scherbenhaufen seiner Existenz stehend, beschließt […]

Read More

Screenshot-Parade Nr. 7

Die letzte Screenshot-Parade liegt schon wieder 6 Wochen zurück und ich frage mich, ob ich mich langsam mal auf einen festen Rhythmus dafür einstellen sollte. Was meint ihr, wollt ihr mehr und/oder regelmäßiger die Parade bejubeln? Lasst es mich in den Kommentaren wissen, aber jetzt genießt erst mal die süßen Monster und faszinierenden Pixel-Kunstwerke der […]

Read More

Flucht in Boxershorts: Phantaruk im Test

Stealth-Mechaniken und Horror passen ziemlich gut zusammen und das wissen wir nicht erst seit Hits wie Outlast oder Alien: Isolation. Doch was bei anderen gut funktioniert, lässt sich nicht immer so ohne Weiteres nachahmen und das jüngst veröffentlichte Phantaruk vom polnischen Entwickler Polyslash ist leider ein guter Beweis dafür. […]

Read More

Blogstöckchen: Gwyn fragt Poly

Die gute Gwyn hat mir vor Monaten einen Stock an den Kopf geworfen (bei Bloggern wohl so üblich), an dem ein Zettel mit 11 Fragen hing. Leider war das dermaßen traumatisch für mich, dass ich zwischenzeitlich meine Erinnerung daran komplett verdrängt hatte und mich erst jetzt wieder daran erinnern konnte. Hier also die Antworten und […]

Read More

You’re as cold as ice: Near Death im Test

Das noch recht junge Genre der Survival-Games boomt noch immer und Spiele wie ARK oder Rust belegen regelmäßig Spitzenplätze bei den Spielerzahlen, aber bei mir hat sich die anfängliche Euphorie ins Gegenteil verkehrt. Viele der Genre-Hits befinden sich zwar schon länger in meiner Library, wirklich gespielt habe ich aber nur wenige davon. Das liegt insbesondere […]

Read More

Flashback in der Sowjetunion: DreamBreak im Test

Paul Cuisset’s Action-Adventure Flashback, das Anfang der Neunziger auf allen wichtigen Plattformen erschienen ist, gilt heute als einer der herausragendsten Titel seiner Zeit verehrt und mit seiner cineastischen Präsentation erschuf es Szenen, die sich bei vielen Spielern bis heute ins Gedächtnis gebrannt haben. Auch der russische Indie-Entwickler Aist hat den Klassiker offenbar nie vergessen und […]

Read More

#52 Games Thema 6: Deep Blue Sea – Deep Fighter

Eigentlich wollte ich diesmal auf eine Teilnahme am 52 Games Projekt von ZockworkOrange verzichten, aber nachdem ich wieder ein paar Beiträge gelesen habe und mir zum aktuellen Thema „Deep Blue Sea“ auch direkt zig Titel eingefallen sind, schreibe ich jetzt kurz vor knapp auch noch was dazu. […]

Read More

Screenshot-Parade Nr.6

Runde sechs der Screenshot-Parade könnte kaum abwechslungsreicher sein. Es gibt einen einsamen Bergsteiger, futuristische Taxis und sogar ein Hauch von Star Wars ist zu verspüren. […]

Read More

Technische Meisterleistungen von vorgestern: DF Retro auf Youtube

Wir sind an einem Punkt angekommen, wo Videospiele das Aussehen der Realität bis auf das kleinste Detail nachahmen können. Einzelne Haarsträhnen von Lara bewegen sich hin und her, Luxussportwagen werden bis auf die letzte Schraube nachgebaut und VR Erfahrungen fühlen sich so echt an, dass wir nicht mal entlang eines aufgeklebten Seils laufen können, weil […]

Read More

Fund This: Andromeda und Buck

Eine Hommage an Metroid und ein tierischer Sidescroller hoffen via Kickstarter auf eure Hilfe. […]

Read More

44 Monate und mehr als 700 Spielstunden: Natural Selection 2 Revisited

Es ist jetzt etwa dreieinhalb Jahre her, dass ich euch voller Begeisterung von Natural Selection 2 berichtet habe. Seit meinem ersten Kontakt mit dem Spiel, das mir damals der Kollege Phinphin großzügig geschenkt hatte, habe ich mehr als 700 Spielstunden investiert, womit es ziemlich sicher das meistgespielte Game meiner gesamten Zockerkarriere sein dürfte. Eine erstaunliche […]

Read More

Meat Boys Cousin aus Deutschland: On Rusty Trails im Test

Obwohl das Black Pants Game Studio bereits mehrere Spiele veröffentlicht und auch schon diverse Preise gewonnen hat, steht es noch immer im Schatten der hiesigen Entwicklerstars wie Daedalic oder Deck 13. Zu Unrecht, wie ich finde, denn die Spiele des kleinen Teams aus Kassel (und Berlin) gehören zwar nicht in die Kategorie AAA, aber sie […]

Read More

Die letzten Menschen auf der Welt – The Descendant Ep.1 im Test

Die Menschheit hat es nicht geschafft, den Klimawandel aufzuhalten und das war der Anfang vom Ende. Die Supermächte kämpften nun noch erbarmungsloser um die verbliebenen Ressourcen und bewohnbaren Flecken der Erde und so kam es schließlich zum nuklearen Krieg. Doch wenn ihr jetzt eine typische Post-Apokalypse im Stile eines Fallout oder Mad Max erwartet, dann […]

Read More

Verlorene Welten: Castlevania Resurrection (Konami)

Obwohl Metal Gear Solid V letztes Jahr für ordentlich Wirbel gesorgt hat, mag man inzwischen kaum glauben, dass Konami einst zu den ganz großen der Videospielwelt gehört hat, denn in den letzten Jahren hat der japanische Publisher vornehmlich mit negativen Schlagzeilen auf sich aufmerksam gemacht. Die wenigen Fans, die ihnen nach der Einstellung des letzten […]

Read More

Screenshot-Parade Nr. 5

Die Screenshot-Parade geht in die fünfte Runde. Wenn euch etwas gefällt, dann folgt und liked. […]

Read More

Fund This: Quench und Fear Effect Sedna

Quench Das kanadische Studio Axon Interactive, das vom Ehepaar Tabby und Jeff Rose gegründet wurde, hat sich bislang vornehmlich mit Webdesign und dergleichen durchgeschlagen, aber das soll sich nun ändern. Mit Quench wollen sie zeigen, was wirklich in ihnen steckt und sich einen Platz in der Indie-Szene erkämpfen. Doch während sich so manch anderer Entwickler […]

Read More

Der geplatzte Traum vom App Store Hit: Swing Game – Dokumentation

Der Siegeszug der Smartphones und vor allem die dazugehörigen Stores von Apple und Google sorgten vor einigen Jahren für echte Goldgräberstimmung in der Spielebranche. Vergleichsweise simple Titel mit relativ geringen Entwicklungskosten wurden quasi über Nacht zu weltweiten Hits und fuhren zeitweise größere Gewinne ein als so mancher AAA-Titel. Angestachelt von diesen Erfolgen fielen schließlich App-Entwickler […]

Read More

Verlorene Welten: Winter und Duke Nukem D-Day (n-Space)

Seit der Gründung 1994 hat das amerikanische Studio n-Space an über 40 Spielen mitgewirkt, aber der richtige Durchbruch ist ihnen nie gelungen, denn sie schlugen sich vornehmlich mit Auftragsarbeiten und Portierungen für Nintendo-Handhelds durch. Was dabei an Zeit und Geld übrig blieb, investierte man jedoch in eigene Projekte und so entstanden u.a. TigerShark für PS1 […]

Read More

Verlorene Welten: Wenn Spiele auf dem digitalen Friedhof landen

Man könnte wohl sagen, dass in meinen Adern blaues Blut fließt, denn ich bin schon von klein auf ein Fan von SEGA. Während sich viele meiner Mitschüler mit Mario, Terranigma und Co. vergnügten, kämpfte ich mit meinem Bruder gegen die Gangs aus Streets of Rage oder rannte mit Vollgas durch die Green Hill Zone. Und […]

Read More

E.T. nach Hause ballern: E.T. Armies im Test

Wenn man mal von der legendären Prince of Persia-Reihe absieht, gibt es kaum ein prominentes Beispiel für die Verbindung von Videospielen und dem Orient. Dass Games aber auch dort schon längst ein Teil der Popkultur geworden sind und sich mittlerweile auch in Marokko oder Saudi-Arabien Spieleentwickler finden lassen, wissen wir nicht erst seit meinem Test […]

Read More

Screenshot-Parade Nr.4

Die Screenshot-Parade geht in die vierte Runde und erneut habe ich viel mehr Projekte gefunden als ich hier unterbringen kann. Dafür sollte aber wieder für jeden etwas dabei sein. Also dann liked und folgt mal was das Zeug hält 🙂 […]

Read More

Probe Entertainment, die 90er und die Entstehung von Die Hard Trilogy

Wer sich schon in den 90ern mit Videospielen beschäftigt hat, der kam vermutlich auch mal mit einem der Spiele von Probe Entertainment in Kontakt. Obwohl das kleine Londoner Studio nie zu den ganz Großen der Branche zählte, konnte es in den zwei Jahrzehnten seines Bestehens immer wieder Achtungserfolge erzielen. […]

Read More

Dem pixeligen Ripper auf der Spur: The Slaughter – Act 1 im Test

Es gibt wohl kaum jemanden, der noch nicht vom Serienmörder Jack The Ripper gehört hat. Im Londoner East End des Jahres 1888 soll er mindestens fünf Prostituierte auf bestialische Weise ermordet haben und da man die Morde nie aufklären konnte, ranken sich heute unzählige Theorien rund um ihn und seine furchtbaren Taten. Kein Wunder also, […]

Read More

Retro-Computer fuer die Hosentasche: Sinclair ZX Spectrum Vega+

Während der Markt für Gaming-Hardware heute unter wenigen Branchen-Riesen aufgeteilt ist, gab es in den 80er und 90er Jahren unzählige Hersteller, die mit eigenen Systemen versuchten, Nintendo, Commodore & Co. zu überflügeln. Es herrschte eine echte Goldgräberstimmung und so gab es nicht nur Nischen-Konsolen wie die PC-Engine oder das Philips CD-i, sondern auch zahlreiche Nischen-Computer. […]

Read More

Screenshot-Parade Nr.3

Die Bedingungen für die dritte Screenshot Parade waren diesmal durch den Global Gamejam und viel Hashtag-Spam nicht leicht, aber ich habe dennoch dutzende Projekte entdeckt, die eine Erwähnung verdient hätten. Leider kann ich unmöglich alle davon in diesen Post packen, aber einige davon werden es sicherlich in eine spätere Ausgabe schaffen. PS: Passt euch die […]

Read More

Unterstuetzen: Ira – Act 1: Pilgrimage

Bereits im April des letzten Jahres versuchte das Indie-Trio von Ore Creative sein Glück auf Kickstarter, um sein Adventure Ira zu finanzieren. Leider lief die Kampagne jedoch gar nicht gut und wurde schließlich schweren Herzens vorzeitig abgebrochen. Doch die Jungs haben sich davon nicht entmutigen lassen, sondern stattdessen hart an ihrem Traum gearbeitet. Nun wagen […]

Read More

Versteckspiele im Wien der 30er Jahre: Calvino Noir im Test

Wer meine Tests zu Hot Tin Roof, The Detail usw. gelesen hat, der dürfte wissen, dass ich eine Schwäche für Spiele im (Film) Noir-Stil habe. Mit Calvino Noir hatten mich Dan Walters und sein Team daher recht schnell am Haken, denn mit ihrem Debüt-Titel erfüllen sie quasi jeden Punkt auf der klassischen Noir-Checkliste. Eine Großstadt […]

Read More

Screenshot-Parade Nr.2

Mit etwas Verspätung kommt hier die zweite Runde der Screenshot-Parade. In der Screenshot-Parade zeige ich jede Woche interessante Neuentwicklungen, die ich unter dem Twitter-Hashtag #screenshotsaturday gefunden habe. […]

Read More

Mit Mikrofon auf Geisterjagd: Sylvio im Test

Juliette Waters ist Geisterjägerin, doch Energiestrahler und Protonen-Pack gehören nicht zu ihrer Ausrüstung. Stattdessen setzt sie auf Mikrofon und Tonbandgerät, mit deren Hilfe sie versucht, die Geister zu kontaktieren und ihnen den Weg ins Licht zu weisen. Das verlassene Saginaw Erholungsgebiet ist dafür geradezu prädestiniert, denn auf dem riesigen Gelände spielten sich im Laufe der […]

Read More

Screenshot-Parade Nr.1

2016 ist da und ich nehme das neue Jahr zum Anlass, ein paar Veränderungen auf Polygonien vorzunehmen. Eine davon ist diese neue Kategorie. Mehr Infos zu den Neuerungen gibt es in einem späteren Blogeintrag. In der Screenshot-Parade zeige ich jeden Sonntag interessante Neuentwicklungen, die ich unter dem Twitter-Hashtag #screenshotsaturday gefunden habe. […]

Read More

Verlosung: Residue – Final Cut (Steam)

Ich finde zwar, dass Residue den Preis von 6 € absolut wert ist, aber ich habe auch noch einen Steam-Key hier, den ihr mit etwas Glück gewinnen könnt. Schreibt mir einfach in die Kommentare, warum ihr den Key haben wollt und schon seid ihr im Lostopf. Meine wenigen Stammleser haben automatisch zwei Lose im Topf […]

Read More

Indie-Review: Residue – Final Cut

Wann habt ihr das letzte Mal ein Spiel durchgespielt und direkt im Anschluss eine Stunde lang Hintergrundrecherche auf Wikipedia und Google Earth betrieben? Noch nie? Nun, ich bisher auch nicht, aber bei Residue ist mir genau das passiert. […]

Read More

Indie-Review: Almightree – The Last Dreamer

Die Welt von Almightree bricht buchstäblich auseinander, aber ein kleiner, blonder Junge versucht, dem stetig näher kommenden Abgrund zu entkommen und den Zerfall zu stoppen. Dazu muss er die mystischen Bäume seiner Welt erreichen und ihre Kraft wiederherstellen. […]

Read More

Beendet: Medal of Honor (2010)

Medal of Honor war mal eines der stärksten Brands von Electronic Arts, aber nachdem man versuchte, die Serie jährlich zu melken, blieben die ursprünglich so guten Verkaufszahlen aus und so gönnte man der Serie eine kleine Pause. Doch statt sich auf die Stärken zu besinnen, schielte man in EAs Chefetage neidisch auf Activision und ihr […]

Read More

Indie-Review: STAIRS

Bereits vor rund zwei Jahren sorgte das kleine Team von Greylight Entertainment für Aufsehen, denn ihre Pre-Alpha-Demo zu Stairs, die sie damals noch als Studenten entwickelt hatten, wurde von Youtube-Stars wie PewDiePie und Markiplier gespielt. Im Laufe der Zeit wurde die Demo weit über 100.000 mal heruntergeladen und so entschieden sie sich schließlich, daraus ihren […]

Read More

Indie-Review: Animal Gods

Als Animal Gods vor ziemlich genau einem Jahr auf Kickstarter auftauchte, sprachen die Entwickler Still Games von einem stilisierten Top-Down Action-Adventure. Sie wollten das Gameplay von The Legend of Zelda mit verschiedenen Charakteren und berührenden Storywendungen verknüpfen, die euch an die JRPG-Klassiker der 90er erinnern sollten. Jetzt, gut ein Jahr vor dem ursprünglich geplanten Release, […]

Read More

Indie-Review: Wrack

In Zeiten von Battlefield, Call of Duty und Co., ist das klassische Run & Gun, mit dem Doom einst eine ganze Generation von Spielern und Entwicklern geprägt hat, fast in Vergessenheit geraten. Das Team vom Indie-Entwickler Final Boss Entertainment hat die gute alte Zeit aber noch in bester Erinnerung und das merkt man ihrem Debüt-Titel […]

Read More

Retro-Review: Nightmare Creatures 2

Einige von euch wissen sicherlich schon, dass ich seit vielen Jahren auch Co-Admin auf sega-dc.de bin. Auf dieser kleinen (und zugleich größten DC-Seite im deutschsprachigen Raum) Fan-Seite huldigen wir der besten Konsole aller Zeiten: dem Sega Dreamcast. Neben einem gemütlichen Forum (mit Fokus auf Sega, aber auch Bereichen für andere Themen) haben wir dort auch […]

Read More

Indie-Review: Uncanny Valley

Vor etwas über einem Jahr bat das kleine Indie-Team Cowardly Creations auf IndieGoGo um recht bescheidene 5.000 € für die Entwicklung und Lizenzkosten von Uncanny Valley. Doch obwohl die Kampagne sogar auf den ganz großen Seiten erwähnt wurde, fanden sich am Ende gerade mal 110 Unterstützer (einer davon war ich), die insgesamt auch nur 900 […]

Read More

Nerd-Stuff: Tour Bueno – Dokumentation

Genau wie die Entstehung eines Buchs oder eines Films ist auch die Entwicklung von Spielen untrennbar mit der oft mühsamen Suche nach Inspiration und Ideen verbunden. Jeder, der gerne kreativ ist und Texte schreibt, Dinge bastelt oder irgendwie sonst etwas erschaffen mag, der kennt diesen meist langwierigen und manchmal gar zermürbenden Prozess der Ideenfindung. Irgendwann […]

Read More

Indie-Review: DEX

Als ich Ende 2013 die Kickstarter-Kampagne von DEX entdeckte, war ich von der Idee eines Metroidvania mit Cyberpunk-Setting absolut begeistert und fragte mich, warum man nicht schon früher auf die Idee gekommen ist. Zum Glück sahen das auch fast 2000 Unterstützer so, die am Ende rund 30.000 GBP zusammentrugen und damit den Zielbetrag mehr als […]

Read More

Experimentell: Viridi

Ihr hattet einen schwierigen Tag und braucht einfach mal eine ruhige Minute, um eure Gedanken zu ordnen und runterzukommen? Dann ist Viridi perfekt für euch, denn in ihrem neuen Experiment schaffen Ice Water Games einen virtuellen Rückzugsort für gestresste Seelen. […]

Read More

Angespielt: INFRA – Preview Build

Von Antichamber über Portal bis hin zu The Talos Principle haben First-Person-Puzzler, trotz ihrer kreativen Ideen, fast immer eines gemeinsam: sie handeln von abstrakten Problemen in ungewöhnlichen Umgebungen. Die Indie-Entwickler von Loiste Interactive brechen jedoch mit diesem ungeschriebenen Gesetz und konfrontieren euch in ihrem Debüt-Titel INFRA mit der verfallenden Infrastruktur einer wirklichkeitsnahen Stadt. […]

Read More

Indie-Review: Insurgency

Noch nie habe ich vor einem Review so viel Zeit mit einem Titel verbracht wie bei Insurgency. Eigentlich hatte ich auch gar nicht vor, über den Shooter zu schreiben, aber nachdem ich nun die stattliche Marke von 200 Spielstunden geknackt und noch immer Spaß daran habe, hat es sich sein Review wahrlich verdient. […]

Read More

Indie-Review: Toren

Team ICO und thatgamecompany haben mit Spielen wie Shadow of the Collosus oder Journey nicht nur Spieler auf der ganzen Welt verzaubert, sondern auch zahlreiche Entwickler-Kollegen inspiriert. Auch das brasilianische Indie-Studio Swordtales zählt ganz offensichtlich zu ihren Verehrern, denn ihr Debüt-Spiel Toren erinnert nicht nur optisch an ihre Werke. […]

Read More

Watch Dogs und der Fluch der Open-World

Über Ubisofts großen GTA-Konkurrenten wurde eigentlich schon mehr als genug geschrieben, aber da ich es halt gerade durchgespielt habe, werde ich auch noch mal kurz meine Meinung zum Besten geben. Gekauft und angefangen hatte ich Watch Dogs schon kurz vor Weihnachten 2014, aber dann wollte ich auf die finale Version der The Worse Mod warten […]

Read More

Indie-Review: Technobabylon

Das Indie-Studio Technocrat Games dürfte wohl nur wenigen ein Begriff sein, obwohl sie vor gut zwei Jahren bereits mit dem frechen Nancy the Happy Whore and the Perfidious Petrol Station für ein wenig Aufsehen sorgen konnten. Ihr aktuelles Adventure hört auf den Namen Technobabylon, ist mit etwas Hilfe der Adventure-Experten von Wadjet Eye Games (Blackwell-Serie) […]

Read More

Resident Evil 4: Wiedergeburt oder Beerdigung?

Knapp ein Jahr nachdem Resident Evil 4 für den Gamecube erschienen ist, habe ich mir damals günstig das Resi 4 GC-Bundle geholt. Einen Cube hatte ich zwar schon, aber es war ein Schnäppchen und als langjähriger Fan der Serie war ich mir sicher, dass Teil 4 eine solche Investition absolut rechtfertigen würde. Einige Wochen später […]

Read More

Indie-Review: Anoxemia

Eigentlich sollte Dr. Bailey nur Proben von seltenen Tiefseepflanzen sammeln, doch dann verunglückt sein U-Boot und eine kleine Drohne wird zu seiner letzten Hoffnung, je wieder an die Oberfläche zurückzukehren. Sein Weg führt ihn jedoch nicht direkt nach oben, sondern immer weiter in die Tiefe, wo eine verlassene Forschungsstation langsam vor sich hin rostet. […]

Read More

Funding-Friday:
Apartement / Winterflame / The Piano / Magpie

Am Funding Friday stelle ich regelmäßig interessante Crowdfunding-Projekte vor: […]

Read More

Indie-Review: Perils of Man

Ana Eberlein ist das jüngste Mitglied einer Dynastie von genialen Wissenschaftlern und gerade 16 Jahre alt geworden. Nach feiern ist ihr aber nicht so recht zumute, denn ihr Vater ist schon vor vielen Jahren spurlos verschwunden und nicht zuletzt dank ihrer kauzigen Mutter lebt sie sehr zurückgezogen. Doch dann drückt ihr ihre Mutter ein mysteriöses […]

Read More

Review: Escape Dead Island

Als ich 2012 Dead Island durchgespielt hatte, war ich schockiert, dass dieses ebenso stupide wie lieblose Zombiegemetzel derart viele Fans finden konnte. Story und Charaktere kamen direkt aus der Designhölle und waren mir in etwa so sympathisch wie NPD-Wähler und das Gameplay war nach wenigen Stunden so unfassbar langweilig, dass ich es sicher abgebrochen hätte, […]

Read More

Indie-Review: Hektor

Auf den ersten Blick mag sich Hektor kaum von all den anderen Ego-Horror-Adventures der letzten Zeit unterscheiden, aber das kleine Team von Rubycone Games hat sich ein Feature einfallen lassen, das ihren Debüt-Titel deutlich von der Konkurrenz abheben soll. Wie auch schon in Daylight und Monstrum soll der Zufall dafür sorgen, dass der Spieler sich […]

Read More

Indie-Review: Hot Tin Roof

Katzen sind toll, aber wisst ihr, was sogar noch besser ist? Eine Katze mit stylischem Filzhut! Und solche Exemplare findet man vermutlich nur in Hot Tin Roof, dem etwas anderen Noir Krimi. Eine dieser Katzen ist Francine, oder einfach Franky, die mit der smarten Lady Emma Jones ein unschlagbares Ermittlerduo bildet, das einer großen Verschwörung […]

Read More

Blog-Zock: Blogger spielen zusammen

Eigentlich hatte ja der gute PhinPhin vor, ein paar Ideen zu posten, die unsere kleine aber feine Games-Blog-Gemeinde etwas näher zusammenbringen könnten. Von Synergien und Gastbeiträgen war die Rede, aber am Ende hat ihn wohl doch das wahre Leben (er wird nämlich in wenigen Wochen Papa) davon abgehalten. Mich beschäftigt das Thema aber noch immer […]

Read More

Indie-Review: Depth

Dank Evolve kommt aktuell auch der Mainstream auf den Geschmack asymmetrischer Multiplayer-Action, aber das liegt weniger an dem vermeintlich innovativen Konzept als an dem enormen PR-Budget. Da können Indie-Studios wie Digital Confectioners leider nicht mithalten, dabei kann sich ihr Debüt-Titel Depth durchaus mit dem neuen Blockbuster der Left 4 Dead-Macher messen. […]

Read More

Indie-Review: Never Alone

Ob nun im reichen Europa oder in den Slums von Bangladesch, Videospieler finden sich heute überall auf der Welt. Doch während die Spieler rund um den Globus zu finden sind, kommen die kreativen Köpfe hinter den Spielen fast immer aus den gleichen Ländern und Kulturen. Never Alone ist da eine der großen Ausnahmen und nicht […]

Read More

Kurz-Review: Supreme League of Patriots – Ep.2: Patriot Frames

Nachdem sich in der ersten Episode von Supreme League of Patriots noch alles um die Einführung der Charaktere und Kyles Teilnahme bei America’s Got Superpowers drehte, schalten No Bull Intentions einen Gang hoch und liefern eine rundum gelungene Episode ab. […]

Read More

Kurz-Review: Supreme League of Patriots – Episode 1: A Patriot Is Born

Nach dem ernsten Point & Click Thriller Cognition starten die Phoenix Online Studios nun in ihrer neuen Funktion als Publisher einen Angriff auf eure Lachmuskeln. In Supreme League of Patriots, dem Erstlingswerk vom britischen Entwickler No Bull Intentions, parodiert man Superhelden und nimmt nebenbei alles aufs Korn, was gerade in die Szene passt. […]

Read More

Indie-Review: Monstrum (Early Access)

Ein Horror-Spiel mit zufallsgenerierten Umgebungen, in dem ihr das Böse nicht besiegen, sondern nur flüchten könnt? Das hat letztes Jahr auch schon Daylight versucht und ist damit kläglich gescheitert. Mit Monstrum verfolgt das schottische Indie-Studio Team Junkfish aktuell ganz ähnliche Ziele, kommt diesen aber wesentlich näher als die gerade geschlossenen Zombie Studios. […]

Read More

Hello world!

Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start blogging! […]

Read More

Indie-Review: Majestic Nights – Episoden 0 & 1

Dass Verschwörungstheorien guter Stoff für Entertainment aller Art sind, wissen wir nicht erst seit Deus Ex und Akte X, aber in Spielen werden sie trotzdem nur selten thematisiert. Das Team von Epiphany Games findet das offenbar genauso schade wie ich und darum dreht sich in Majestic Nights alles um die geheimen Machenschaften der Vereinigten Staaten. […]

Read More

Gedankenspiel: Mach mich traurig

Vor fast drei Jahren veröffentlichte das kleine Team von The Chinese Room sein Meisterwerk Dear Esther. Seitdem inspirierte es zahlreiche Entwickler und spaltete zugleich die Spielergemeinde, denn viele weigern sich beharrlich, Dear Esther als Spiel zu bezeichnen. […]

Read More

Indie-Review: Whispering Willows

Auf der Ouya ist Whispering Willows zweifellos eines der großen Aushängeschilder, aber kann sich das Horror-Adventure auch mit der illustren Konkurrenz auf dem PC-Markt messen? Um das mal vorweg zu nehmen, nein, kann es leider nicht, aber mit einem Kickstarter-Budget von gerade mal 20.000 US Dollar muss es das ja auch gar nicht. Warum sich […]

Read More

Review: Cryostasis

Zumindest hier in Berlin kann bisher von einem richtigen Winter nicht die Rede sein. Schnee lag nur für ein paar Tage und selbst die Temperaturen fallen selten unter Null. Vielen dürfte das sicher ganz recht sein, aber es gibt auch Menschen, die einen echten Winter zu schätzen wissen und für die ist Cryostasis genau richtig, […]

Read More

Preview: Malebolgia (Early Access)

Dark Souls, Wind Waker und SMT: Nocturne haben nichts gemeinsam? Doch, denn alle drei Spiele dienten dem belgischen Solo-Entwickler Jochen Mistiaen als Inspiration für Malebolgia, das seit Anfang Dezember via Steam Early Access zu haben ist. Das Spiel entführt euch in einen Palast, dessen dunkle Korridore von Monstern und geheimnisvollen NPCs bewohnt werden, die allesamt […]

Read More

Gedankenspiel: Das große Blogsterben

Nur noch wenige Monate und dann kann Polygonien bereits seinen dritten Geburtstag feiern. Dass ich so lange durchhalten würde, das hatte ich mir eigentlich gar nicht zugetraut, weil ich in der Regel doch recht schnell wieder alles hinschmeiße, wenn es nicht schnell genug erste Erfolgserlebnisse gibt. Doch irgendwie habe ich mich neben dem Stress des […]

Read More

Indie-Review: The Detail Ep.1 – Where the Dead Lie

Ein Adventure mit Comic-Look und einer düsteren Krimi-Geschichte? Diese Kombination hat mir schon bei Cognition – An Erica Reed Thriller gut gefallen und darum habe ich auch bei The Detail, an dem gerade das finnische Indie-Studio Rival Games werkelt, nicht lange überlegen müssen. […]

Read More

Indie-Review: TinyKeep

Im Laufe der Jahre habe ich mich schon durch hunderte von virtuellen Verliesen gekämpft. Einige waren richtig unheimlich, andere waren riesig und wieder andere waren einfach nur sehr gefährlich, aber keines davon war auch nur annähernd so wie TinyKeep, mein persönliches CRotY (Cutest Rogue-like of the Year). […]

Read More

Nerd-Stuff: ATARI – Game Over

Es ist schwer zu sagen, wo die Games-Industrie heute wäre, wenn es ATARI nicht gegeben hätte. Heute ist von dem einstigen Pionier der digitalen Unterhaltung zwar nur noch der Name übrig – den man übrigens gerade mit Casino-Games und einem miesen Alone in the Dark-Sequel wiederbeleben will – ,aber gegen Ende der Siebziger war das […]

Read More

Indie-Review: Anomaly Warzone Earth

Das Tower-Defense-Genre erfreut sich zwar spätestens seit Plants vs. Zombies recht großer Beliebtheit, aber trotz der unzähligen Genre-Vertreter gibt es kaum einen Titel, der mal von der bewährten Formel abweicht. Selbst das grandiose Defenders Quest unterscheidet sich im Kern recht wenig von der Konkurrenz. Dass es aber auch ganz anders geht, das bewiesen 2011 die […]

Read More

Angespielt: The Flock – Closed Alpha

Am vergangenen Wochenende konnte man zum letzten mal die Closed Alpha von The Flock spielen und ich habe die Gelegenheit genutzt, um mir das Multiplayer-Horror-Game mal mit ein paar Freunden anzusehen. Bis zu fünf Spieler schlüpfen in die Haut der monströsen Flock und versuchen, ein geheimnisvolles Artefakt in die Finger zu bekommen. Dies fungiert in […]

Read More

Indie-Review: NS2 Combat

Vor gut anderthalb Jahren habe ich hier mit Begeisterung von Natural Selection 2 berichtet und bis heute habe ich weit über 400 Stunden mit diesem einzigartigen Multiplayer-Knaller verbracht. In dieser Zeit ist die Community trotz diverser Sales jedoch kaum gewachsen und selbst von meinen Freunden und Bekannten konnte leider niemand so richtig meine Faszination für […]

Read More

Indie-Review: Vampires: Guide Them to Safety!

Vampire mit dem IQ eines Lemmings, so oder so ähnlich könnte man die Protagonisten von Vampires: Guide Them to Safety! wohl beschreiben. In dem Puzzler des tschechischen Indie-Studios CBE Software müsst ihr die Fürsten der Finsternis zu ihren Särgen dirigieren und dabei aufpassen, dass sie einen großen Bogen um Sonnenstrahlen und andere Gefahren machen. […]

Read More

Indie-Review: TRI – Of Friendship and Madness

Was bei QBEH-1: The Atlas Cube die Würfel waren, das sind in TRI magische Dreiecke, die nicht nur die Spielwelt des First-Person-Puzzlers, sondern auch eure Hirnwindungen ordentlich verdrehen. […]

Read More

Review: NecroVision

Erster Weltkrieg, Zombies, Vampire, steuerbare Kampf-Mechs, ein wilder Ritt auf einem uralten Drachen und ein Abstecher in die Hölle. Was sonst locker für sechs verschiedene Spiele reichen würde, hat der polnische Entwickler The Farm 51 einfach mal in einen großen Topf geworfen und solange umgerührt bis NecroVision fertig war. Darunter könnt ihr euch so gar […]

Read More

Indie-Review: The Vanishing of Ethan Carter

Genau wie das Spiel selbst waren auch meine ersten Spielminuten mit The Vanishing of Ethan Carter etwas Außergewöhnliches. Es war ein wahrhaft magischer Moment als ich in der Gestalt des Privatdetektivs Paul Prospero aus dem Dunkel eines Eisenbahntunnels heraustrat und meine ersten Schritte im Red Creek Valley machte. Vor mir lag ein virtuelles Waldstück das […]

Read More

Indie-Review: Master Reboot

Es gibt viele Theorien darüber, was nach dem Tod eines Menschen passiert, oder eben nicht passiert. In Master Reboot verliert der Tod aber nicht durch die Versprechungen der Religionen seinen Schrecken, sondern durch eine neue Technologie. Die junge Firma Mysteri hat die sogenannte Soul Cloud entwickelt, die gewissermaßen Verstorbene und ihre Angehörigen wieder zusammenbringen soll. […]

Read More

Indie-Review: The Maker’s Eden – Act 1

Es gibt Spiele, die ziehen dich schon in den ersten Minuten ganz tief in ihre Welt und The Maker’s Eden ist genau solch ein Spiel, oder zumindest fast. Eigentlich ist Screwy Lightbulbs Debüt-Titel nämlich viel mehr ein interaktiver Film Noir als ein klassisches Spiel. […]

Read More

Indie-Review: Halfway

Vor zwei Jahren erweckte Firaxis die legendäre XCOM-Serie zu neuem Leben und begeisterte damit viele Strategen der alten Schule. Doch man braucht nicht unbedingt ein großes Triple-A-Studio und die neueste Unreal Engine, um ein motivierendes TBS mit SciFi-Setting zu bauen. Der beste Beweis dafür ist aktuell Halfway, der Debüt-Titel des deutschen Indie-Entwicklers Robotality. […]

Read More

Indie-Review: A Walk In The Dark

Bereits vor über zwei Jahren habe ich hier ein paar Zeilen zu Flying Turtle Softwares A Walk In The Dark gepostet und meine Vorfreude zum Ausdruck gebracht. Damals war die Zukunft des Spiels noch ungewiss, da das Indie-Studio aus dem wirtschaftlich gebeutelten Portugal dazu gezwungen war, sich mit Freelance-Arbeiten über Wasser zu halten und somit […]

Read More

Indie-Review: Pixel Puzzles: UndeadZ

Puzzlen ist nur was für alte Leute und kleine Kinder, aber wie wir ja alle wissen, wird alles besser, wenn man Zombies einbaut. Zumindest dachten sich das wohl die Entwickler von Pixel Puzzles: UndeadZ und verpassten dem traditionellen Legespiel einen B-Movie-Anstrich. […]

Read More

Indie-Review: Schein

Puzzle-Plattformer gibt es ja inzwischen viele und auch hier auf dem Blog habe ich schon einige Genre-Highlights vorgestellt, aber keiner davon hat mich so an den Rand des Wahnsinns getrieben wie es Schein vom österreichischen Entwickler Zeppelin Studios getan hat. Doch obwohl das nicht gerade wie ein Kompliment klingt, ist es gar nicht negativ gemeint. […]

Read More

Indie-Review: LOVE

Als Kind der 16-Bit-Ära konnte ich mich mit den Urvätern der Videospiele nie so richtig anfreunden. Während Master System und NES mich durchaus auch heute noch mit dem einen oder anderen Spiel vor dem Fernseher halten können, wirken die simplen Titel des ATARI 2600 einfach zu steinzeitlich auf mich. Umso erstaunlicher also, dass ich mit […]

Read More

Indie-Review: Long Night Ep.1: Alone I Break

Spiele wie Silent Hill und Resident Evil machten das Horror-Genre einst populär, doch die modernen Ableger dieser Serien haben mit den Klassikern von damals nur noch wenig gemeinsam. Für einige mag das schlicht digitale Evolution sein, für andere ist es hingegen der Beweis dafür, dass zu viele Veränderungen einem Genre auch schaden können. Das französische […]

Read More

Indie-Review: Lifeless Planet

Neue Welten besuchen Videospieler ja eigentlich ständig, aber nur die wenigsten Spiele geben uns wirklich das Gefühl, einen fremden Planeten zu erforschen. Mit Lifeless Planet will Indie-Entwickler David Board genau das erreichen. […]

Read More

Indie-Review: The Fall (Episode 1)

Seit mehr als zwei Jahren bin ich jetzt schon bei Kickstarter dabei und inzwischen habe ich fast 50 Projekte unterstützt (davon waren 27 erfolgreich), aber ein Review zu solch einem Spiel gab es hier bislang noch nicht. Es wird also Zeit, dass sich das ändert und den Anfang macht The Fall, die erste Episode einer […]

Read More

Indie-Review: Bad Bots

Lange bevor Doom, Quake und Co. das virtuelle Geballer in die dritte Dimension holten, waren es die Run ’n‘ Guns, die euch mit großen Wummen allerlei Monster und Maschinen durchlöchern ließen. Ob Contra, Metal Slug oder Turrican, hier gab es Explosionen satt und Schwierigkeitsgrade, bei denen nur die besten Spieler bis zum Endboss kamen. Mit […]

Read More

Indie-Review: Coma – Mortuary (Ep.1)

Als die Steam Nutzer damit anfingen, Spiele wie Dear Esther oder Gone Home als Walking Simulator zu taggen, da war das eigentlich abwertend gemeint. Inzwischen ist dieses Tag aber fast schon zu einer neuen Genre-Bezeichnung für Spiele geworden, die das Gameplay auf ein Minimum reduzieren und sich stattdessen voll auf Story und Atmosphäre konzentrieren. In […]

Read More

Indie-Review: A Story About My Uncle

Erst vor wenigen Tagen habe ich QBEH-1 vorgestellt und nun kommt schon wieder ein Projekt, das den Sprung vom vielversprechenden Studentenprojekt zu einem kaufenswerten Spiel geschafft hat. Schon 2012 entwickelte ein kleines Team aus Schweden den Prototypen von A Story About My Uncle und gründete wenig später das Studio Gone North Games, um aus seinem […]

Read More

Indie-Review: QBEH-1: The Atlas Cube

Kaum hat sich mein Hirn von den kniffligen Zeitmanipulationen in Project Temporality erholt, da kommt schon der nächste 3D-Puzzler um die Ecke. In Liquid Flowers QBEH-1: The Atlas Cube stehen aber neben den Puzzles auch noch waghalsige Kletterpartien auf dem Programm, denn mit magischen Würfeln geht es hoch hinaus. […]

Read More

Indie-Review: Project Temporality

Ob nun Portal-Gun oder High-Tech Handschuhe, für einen cleveren 3D-Puzzler bin ich eigentlich immer zu haben und Project Temporality macht da keine Ausnahme. Gut 4 Jahre hat das kleine Team von Defrost Games an seinem Spiel gearbeitet und in dieser Zeit nicht nur zahllose Abende und Wochenenden investieren, sondern auch noch die Enttäuschung einer fehlgeschlagenen […]

Read More

Indie-Review: FarSky

In der Indie-Szene gibt es wohl kein anderes Spiel, das so bekannt und vor allem so erfolgreich wie Notchs Minecraft ist. Zu keinem anderen Spiel gibt es dermaßen viele Videos bei Youtube und täglich tauchen neue Bilder geradezu größenwahnsinniger Klötzchenbauten auf. Mich hat das Konzept jedoch bis heute irgendwie nicht richtig packen können. Wenn ich […]

Read More

Experimentell: Stranded

Großartige Pixel-Art Grafik, ein Weltraumpilot, der auf einem fremden Planeten strandet und im Hintergrund ein einnehmender Ambient-Soundtrack. Als ich das erste Mal von Peter Moorheads Stranded etwas hörte, war klar, dass ich dieses SciFi-Adventure spielen möchte. Also behielt ich den Titel im Auge und als dann irgendwann das Humble Widget online ging, war ich natürlich […]

Read More

Review: Daylight

Vor zwei Jahren sorgte Parsec Productions Slender: The Eight Pages für eine echte Überraschung im Horror-Genre. Schon kurz nach dem Release des sehr simplen Indie-Titels wurde Youtube von einer großen Welle an Let’s Plays mit kreischenden Menschen überflutet, was den kostenlosen Download sogar über die Grenzen der Games-Szene hinaus berühmt machte. Das sorgte natürlich für […]

Read More

Review: I Am Alive

Es gibt Spiele, die werden angekündigt und stehen ein Jahr später im Regal und dann gibt es Spiele wie I Am Alive. Das Survival-Adventure hatte bei seinem Erscheinen im Jahr 2012 eine mehr als turbulente Entwicklungszeit hinter sich, die es beinahe nicht überlebt hätte. Schon 2003 entstanden beim französischen Entwickler Darkworks (u.a. Cold Fear & […]

Read More

Operation Backlog und neues Gewinnspiel

Willkommen im Hauptquartier der Operation Backlog. Hier widme ich mich dem Kampf gegen meinen unaufhörlich wachsenden Pile of Shame. Der hat sich in den letzten Jahren nämlich mehr und mehr zu einem gigantischen Monster entwickelt, das mir immer unbezwingbarer erscheint. Wer mich etwas besser kennt, der weiß, dass ich zu einem guten Spiel oder einem […]

Read More

Experimentell: Spate

Spate ist eines dieser Projekte, die es ohne Crowdfunding vermutlich nie gegeben hätte. Die sehr surreale Aufmachung und die negative Grundstimmung sind leider eher selten Elemente, mit denen man Publisher für sich begeistern kann. Und dass Eric Provan, der Schöpfer von Spate, noch nie zuvor ein Spiel gemacht hat (dafür hat er bei Sony als […]

Read More

Experimentell: KEL: Reaper of Entropy

KEL ist ein etwas anderer Held, denn er hat weder Schwert noch Rüstung. Doch das ist nicht weiter schlimm, weil er vor dem Tod sowieso keine Angst haben muss. Genau genommen muss er sich vor gar nichts fürchten, denn er ist ein Skelett. Natürlich war er nicht immer so schlank wie jetzt, denn früher war […]

Read More

Indie-Tipp: Highborn

Ich glaube, mein letzter Ausflug ins Rundenstrategie-Genre war Warlock: Master of the Arcane und das ist inzwischen fast zwei Jahre her. Das ist eigentlich schade, denn obwohl das Genre nicht unbedingt zu meinen Favoriten gehört, habe ich meistens eine Menge Spaß mit diesen Spielen. So erging es mir nun auch wieder mit Highborn, dass ich […]

Read More

Indie-Tipp: Motte Island

Nachdem sich das Horror-Genre lange Zeit im Kreis drehte und immer mehr mit Action-Elementen verwässert wurde, gibt es inzwischen jede Menge Indie-Projekte, die dem Genre den Grusel zurückgeben möchten und dabei immer wieder auf ungewöhnliche Mittel zurückgreifen. Bei dem kleinen Indie-Grusler Motte Island, das von OneAperture und Gamebell entwickelt wurde, ist es allen voran die […]

Read More

Indie-Tipp: The Dungeoning

Obwohl das Konzept der Rogue-likes bereits seit den Achtzigern besteht, war es bis vor wenigen Jahren fast ausschließlich in absoluten Hardcore-RPGs zu finden, die so weit vom Mainstream entfernt waren, dass sie größtenteils sogar auf Grafik verzichteten und stattdessen auf Ascii und Co. setzten. Doch inzwischen finden sich viele Aspekte dieser uralten Idee auch in […]

Read More

2 Jahre Polygonien: Zeit fuer ein Update

Ich kann es ja selbst kaum glauben, aber heute vor exakt zwei Jahren veröffentlichte ich den ersten Artikel auf Polygonien. Damals war ich mir noch gar nicht so sicher, wo mich die Reise hinführen sollte und ein Konzept hatte ich eigentlich auch nicht wirklich. Ich ging das Thema zwar schon etwas gezielter an als noch […]

Read More

Unterstuetzen: Olympia Rising

Entwickler: Paleozoic | Plattform: zunächst PC / Mac / Linux Genre: Platformer | Action | 2D | Retro Kickstarter Kampagne | Demo | Greenlight | Twitter Spricht man über die griechische Mythologie und Videospiele, dann dürfte ziemlich schnell God of War genannt werden. Es gibt kaum einen Spieler, der vom blutrünstigen Kratos und seinem Kampf […]

Read More

Web-Tipp: Can We Just Talk?

Ich bin immer wieder erstaunt, wie wenig emotionale Spiele es gibt. Dabei braucht es doch eigentlich gar nicht so viel, damit mich ein Spiel irgendwie berührt, wie ein paar Minuten mit Can We Just Talk? wieder mal bewiesen haben. […]

Read More

Experimentell: Downfall

Entwickler: Remigiusz Michalski | Publisher: Screen 7 Genre: Adventure / Point & Click / Psycho-Thriller / 2D Plattform: PC | Release: 2009 | Preis: ca. 3,99 € (inkl. OST) Website | Greenlight Wenn man vom Point & Click-Genre spricht, dann denken die meisten Spieler in der Regel an alte Klassiker wie Monkey Island und Day […]

Read More

Nerd-Gear: Game Generations

Autor: Frank Magdans | Verlag: Schüren Verlag | Sprache: Deutsch Seiten: 256 | Release: 2008 | Preis: ca. 10 € | ISBN: 3894725397 Nach den englischsprachigen Büchern „Masters of Doom“ und „Rise of the Videogame Zinisters“ gibt es jetzt auch mal eine Games-Lektüre auf Deutsch. „Game Generations“ wurde von Frank Magdans geschrieben und erschien 2008 […]

Read More

Indie-Tipp: Defender’s Quest: Valley of the Forgotten

Publisher/Entwickler: Level Up Labs | Plattform: PC / Mac / Linux Genre: Strategie / Tower-Defense / RPG | Release: Oktober 2012 Preis: ca. 11-14 € beim Entwickler oder auf Steam | Website Wenn euch Company of Heroes, Starcraft oder die Total War-Reihe zu kompliziert und umfangreich sind, ihr aber trotzdem Lust auf etwas Strategie habt, […]

Read More

Beendet: Unearthed – Trail of Ibn Battuta Ep.1

Publisher Semanoor | Entwickler Semaphore Genre: Action-Adventure / Shooter | Plattform: PC (Test) / PS3 Release: Januar 2014 | Preis: ca. 4 € auf Steam | Website Obwohl Japan, Europa und Nordamerika schon seit vielen Jahrzehnten Videospiele entwickeln und das Medium somit entscheidend geprägt haben, gibt es noch immer Regionen, in denen Videospiele kaum eine […]

Read More

Angespielt: Interference (inkl. Interview)

Entwickler: Anthony Beyer (alias Sinok426) Genre: Stealth-Plattformer / Puzzle / Cyberpunk / 2D Plattform: PC / Mac / Linux | Release: voraussichtlich 2014 Website | IndieGoGo | Pre-Alpha Demo Als ich Ende November auf Interference aufmerksam wurde, lief die dazugehörige IndieGoGo-Kampagne bereits mehrere Wochen und hatte gerade mal ein Zehntel seines Ziels erreicht. Bis zum […]

Read More

Beendet: Dementium II HD

Publisher Digital Tribe | Entwickler Memetic Games / Renegade Kid Genre: Horror / First-Person / Action | Plattform: PC (Test) / DS Release: Dezember 2013 | Preis: ca. 14 € auf Steam | Website Handheld-Fans erinnern sich vielleicht noch an die Dementium Spiele für den Nintendo DS. Das kleine Studio Renegade Kid (bekannt durch Mutant […]

Read More

Logbuch: DayZ (ero) – Kapitel 11 – Finale

Mir ist bewusst, dass einige womöglich langsam kein DayZ mehr sehen können, aber ich möchte die Serie noch abschließen, bevor ich mich wieder anderen Dingen widme. Darum gibt es hier also das finale Kapitel und das Ende meines DayZ-Logbuchs. In Zukunft gibt es dann auch wieder mehr Abwechslung bei den Themen. […]

Read More

Logbuch: DayZ(ero) – Kapitel 10

Es kommt mir zwar irgendwie etwas sinnlos vor, jetzt noch das alte Logbuch zu posten, wo doch vor wenigen Minuten die Standalone erschienen ist, aber ich habe mir so viel Arbeit damit gemacht, dass ich es nicht einfach auf der Festplatte verstauben lassen will. Hier also die direkte Fortsetzung von Kapitel 9 und damit der […]

Read More

Logbuch: DayZ(ero) – Kapitel 9

Es tut mir leid! Ich hatte ja eigentlich gesagt, dass in diesem Kapitel alles aufgelöst wird, aber nachdem ich mir die letzte Nacht mit dem Logbuch um die Ohren geschlagen habe, ist alles etwas ausgeartet und ich muss die Geschichte leider zugunsten des Lesekomforts auf mehrere Kapitel aufteilen. Das nächste Kapitel folgt dafür aber schon […]

Read More

Beendet: Ghost Recon: Future Soldier

Publisher Ubisoft | Entwickler Red Storm Genre: Shooter / Third-Person | Plattform: PC(Test) / PS 3 / Xbox 360 Release: Mai 2012 | Preis: ca. 12-15 € | Website Vor 15 Jahren veröffentlichte Tom Clancy seinen Roman Rainbow Six und schon im gleichen Jahr erschuf Ubisoft ein Franchise, das heute aus vielen verschiedenen Serien besteht […]

Read More

Logbuch: DayZ (ero) – Kapitel 8

Die Ereignisse im letzten Kapitel waren zwar durchaus interessant und DayZero hat es geschafft, mich wieder etwas in die Welt von Zombies und Banditen zu ziehen, doch ich war mir eigentlich ziemlich sicher, dass dies nicht von Dauer sein wird. Dementsprechend dauerte es auch einige Tage, bis ich mich wieder per DayZero Launcher nach Chernarus […]

Read More

Logbuch: DayZ (ero) – Kapitel 7

Die Zeit verfliegt offenbar auch dann recht schnell, wenn man nicht spielt, denn der letzte Eintrag in meinem Logbuch ist jetzt schon wieder fast ein Jahr her. Damals hatte ich das Warten auf die Standalone Version nicht mehr ausgehalten und darum der Mod mal wieder einen Besuch abgestattet. Die Standalone ist noch immer nicht erschienen […]

Read More

Indie-Tipp: Montague’s Mount

Publisher: Mastertronic | Entwickler: Polypusher Studios Genre: Adventure | Exploration | Psycho-Thriller | Experimentell Plattform: PC / Mac (Oculus Rift folgt) | Offizielle Website Preis: ca. 7,99 € GoG / Gamersgate / Steam Ursprünglich hatte ich gar nicht vor, ein Review zu Montague’s Mount zu schreiben, denn der Artikel vom guten Blogger-Kollegen Jens beschrieb den […]

Read More

Gewinnspiel: Twin Sector

Wer mein Review zum Ego-Puzzle-Plattformer Twin Sector gelesen hat und jetzt selbst mal die High-Tech-Handschuhe überziehen mag, der kann bei mir ein Exemplar abstauben. Das Spiel gibt es wieder in Form eines Steam Keys und somit braucht ihr natürlich auch einen kostenlosen Steam Account, falls ihr nicht schon einen habt. Im Vergleich zu den vorherigen […]

Read More

Beendet: Twin Sector

Entwickler: DnS Development | Publisher: Headup Games Genre: Puzzle | Plattformer | First-Person Plattform: PC | Release: September 2009 | Preis: unter 5 € Amazon | Steam | Website | Demo Seit ich mich damals an einem Abend durch alle Kammern von Portal gekämpft und GLaDOS besiegt habe, bin ich ein echter Fan von Puzzle-Games […]

Read More

Dreamcast Birthday Show!

Es folgt ein kurzer Hinweis auf ein Projekt, das ich neben Polygonien betreibe. Ich bin schon seit meiner Jugend ein Teil des Teams von Sega-DC. Auf dieser kleinen Website dreht sich alles um die beste Konsole aller Zeiten: den Dreamcast! Während die Fan-Gemeinde immer weiter schrumpft hat sich unsere Seite zur wohl größten Dreamcast-Only Seite […]

Read More

Beendet: Alien Rage

Publisher/Entwickler City Interactive | Genre: Ego-Shooter / Sci-Fi Plattform: PC (Test) / PS 3 / Xbox 360 | Release: September 2013 Preis: ca. 20 € PC / ca. 15 € Konsolen | Offizielle Webseite Inzwischen haben sich die meisten Ego-Shooter zwar dem Pseudo-Realismus und militärischen Heldentaten verschrieben, aber den meisten Spaß hatte ich zweifellos mit […]

Read More

Indie-Tipp: Cognition Ep.4 The Cain Killer

Entwickler/Publisher: Phoenix Online Studios Genre: Adventure | Point & Click | Thriller Plattform: PC / MAC | Preis: u.a. im Entwickler Store 7,99 € Release: September 2013 | Website | Demo | Steam Vor knapp einem Jahr begann für Adventure-Fans die Jagd nach dem Cain Killer. Zwar musste sich FBI-Agentin Erica Reed seitdem auch um […]

Read More

Indie-Tipp: Lumber Island Chapter 1

Entwickler/Publisher: Dean Forge Genre: Adventure / Horror / 3D | Plattform: PC Release: April 2013 | Preis: Desura 1,99 € | Website Nach dem riesigen Erfolg von Slender und den dazugehörigen Klonen des ohnehin schon recht substanzlosen Spielkonzepts entwickelt sich das Horror-Genre zu einer der beliebtesten Spielarten in der Indie-Szene und beinahe täglich tauchen neue […]

Read More

Indie-Tipp: The Horror at MS Aurora

Entwickler/Publisher: 12 O’clock Studios Genre: Adventure / Horror | Plattform: PC | Preis: Desura 4,99 € Release: September 2013 | Website | Greenlight Seit Yu Suzuki damals in Shenmue zum ersten Mal die Quick Time Events als neues Spielelement einführte, haben sie sich zwar kaum verändert, aber dafür den Weg in unzählige Spiele gefunden. Heute […]

Read More

Beendet: Kane & Lynch: Dead Men

Publisher: Eidos | Entwickler: IO Interactive (DK) Plattform: PC / Xbox 360 / PS 3 | Genre: Shooter | 3rd-Person Release: November 2007 | Preis: unter 10 € Ich habe einen ziemlich ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit und das zeigt sich auch immer wieder in Videospielen. Heute ist es ja in fast jedem RPG so, dass […]

Read More

Serious Games: SPENT

Für alle, die noch nie von Serious Games gehört haben, kommt hier eine kurze Erklärung dazu. Wie der Name schon sagt, sind die Serious Games keine traditionellen Spiele, die primär der Unterhaltung des Spielers dienen. Sie werden vielmehr mit dem Ziel entwickelt, dem Nutzer etwas beizubringen oder auf ein bestimmtes Thema aufmerksam zu machen. Zu […]

Read More

Unterstützen: Monochroma

Entwickler: Nowhere Studios | Plattform: zunächst PC / Mac / Linux Genre: Platformer | Puzzle | 2.5D Kickstarter Kampagne | Website | Greenlight Als ich damals die Demo von LIMBO ausprobierte, da war es schon nach wenigen Spielminuten um mich geschehen und ich kaufte direkt nach dem Ende der Demo die Vollversion. Playdead erschuf mit […]

Read More

Indie-Tipp: Cognition – Ep. 3 The Oracle

Entwickler/Publisher: Phoenix Online Studios Genre: Adventure | Point & Click | Thriller Plattform: PC / MAC | Preis: u.a. im Entwickler Store 7,99 € Release: Mai 2013 | Website | Demo Gemeinsam mit der toughen FBI-Agentin Erica Reed hab ich zwar schon zwei wirklich knifflige Fälle gelöst, aber dem mysteriösen Cain Killer sind wir bislang […]

Read More

Unterstützen: Tangiers

Entwickler: Andalusian | Plattform: PC / Mac / Linux Genre: Stealth | Art | Grusel | Exploration Kickstarter Kampagne | Website | Greenlight Wer regelmäßig auf Polygonien vorbeischaut, der dürfte inzwischen wissen, dass ich eine Schwäche für ungewöhnliche Konzepte und ausgefallene Grafikstile habe. In der Regel bin ich schon überglücklich, wenn ein Titel wenigstens eines […]

Read More

Klangwelten: NeoTokyo OST

Ed Harrisons Soundtrack zu NeoTokyo ist zwar Pay what you want auf Bandcamp, also im Grunde auch gratis zu haben, aber dieser OST ist so unglaublich gut, dass ich einfach Geld dafür zahlen musste. Der Soundtrack gehört zur Half-Life 2 Mod NeoTokyo – die ich in einem späteren Beitrag näher vorstellen werde – und zählt […]

Read More

Experimentell: Virtus Per Verba – First Person Shouter

Entwickler: The Anti-Socialites | Plattform: PC / Mac Genre: Experimentell / Action / Audio | Release: 2012 Download | Website Selbst wenn ihr noch nie Skyrim gespielt habt, habt ihr vermutlich schon mal den Ausdruck Fus Ro Dah gehört oder gelesen. Der Kampfschrei aus Bethesdas Open-World-Hit ist inzwischen zum allgegenwärtigen Internet Meme geworden und vermutlich […]

Read More

Unterstützen: Darkwood

Entwickler: Acid Wizard Studio | Plattform: PC / Mac / Linux Genre: Survival | Horror | Top-Down | 2.5D IndieGoGo Kampagne | Website | Steam Greenlight Dass man auch mit relativ einfachen Mitteln eine dichte Atmosphäre erschaffen kann, habe ich hier zwar schon öfter betont, aber wohl kaum ein Titel zeigt das so gut wie […]

Read More

Web-Tipp: MARS Colonies

Entwickler: Maxim Karpenko / Leonid Yurchenko / Boneyard Audio Genre: Strategie / Build Up / 2D | Plattform: Browser (Flash) Release: Mai 2013 | hier spielen Eines der prägendsten Spiele meiner Kindheit war sicher Westwoods Dune II auf dem Mega Drive. Es war mein erstes Strategie-Spiel überhaupt und zog mich mit den futuristischen Einheiten, den […]

Read More

Angespielt: Special Forces Team X

Publisher: Atari | Entwickler: Zombie Studios (USA) Genre: Shooter | 3rd-Person | Online Plattform: PC / Xbox 360 | Release: Februar 2013 Preis: 8,99 € / 800 MS Points | Website Das Shooter-Genre ist heute überfüllter denn je und trotzdem kommen ständig neue Titel auf den Markt. Waren früher Titel wie Unreal Tournament oder Quake […]

Read More

Experimentell: The Light / Svet

Entwickler: Sergey Noskov | Plattform: PC Genre: Exploration | Adventure | Tech-Demo Release: 2012 | Steam Greenlight Obwohl mit Titeln wie Metro 2033 oder The Witcher in den letzten Jahren einige wirklich herausragende Spiele aus Osteuropa kamen, hat die dortige Entwicklerszene keinen wirklich guten Ruf. Das hat auch durchaus berechtigte Gründe, aber die Osteuropäer holen […]

Read More

Web-Tipp: Scrounger

Publisher / Entwickler: Alessandro Ituarte Plattform: Browser (HTML5) | Genre: Arcade / Survival / 2D Release: Mai 2013 | hier spielen Obwohl sie einst die Speerspitze der Videospielwelt darstellten, sind Arcade-Automaten heute – zumindest im Westen – leider nahezu ausgestorben. So mancher Indie-Entwickler erinnert sich aber noch gern an die alten Münzschlucker und weiß, dass […]

Read More

Gewinnspiel: Nuclear Dawn

Wenn ihr meinen Bericht von den virtuellen Schlachtfeldern Nuclear Dawns gelesen habt und jetzt selbst mal den Mix aus Shooter und Strategie spielen wollt, dann hab ich gute Nachrichten für euch. Euer polygonales Wunderland hat wieder einen Steam Key für euch parat, den ihr mit ganz wenig Aufwand abgreifen könnt. […]

Read More

Indie-Tipp: Nuclear Dawn

Entwickler: InterWave Studios | Publisher: Iceberg Interactive Genre: Online / Strategie / Shooter | Plattform: PC / Mac Preis: Amazon 4,99 € / Steam 9,99 € | Release: September 2011 Im Februar versuchte ich, meine Faszination für Natural Selection 2 in Worte zu fassen und zu erklären, warum es einer der besten Mehrspieler-Titel aller Zeiten […]

Read More

Indie-Tipp: Cognition – Ep.2 The Wise Monkey

Entwickler/Publisher: Phoenix Online Studios Genre: Adventure | Point & Click | Thriller Plattform: PC / MAC | Preis: u.a. im Entwickler Store 7,99 € Release: Januar 2013 | Website | Demo | Greenlight Trotz kleinerer Schwächen hat mir der erste Auftritt von FBI-Agentin Erica Reed gefallen und das sogar so gut, dass ich schon kurz […]

Read More

Gedankenspiel: Geschriebenes Wort vs. bewegte Bilder

Eigentlich besteht der klassische Blog ja ausschließlich aus Text und ein Paar Bildern, aber inzwischen gibt es unzählige Blogs, auf denen die Autoren eigentlich nur Videos einbinden. Youtube ist nämlich voll von Spielern, die sich und ihr Spiel aufnehmen und auf möglichst viele Zuschauer hoffen. Für die meisten scheint dabei vor allem das folgende Motto […]

Read More

Unterstützen: DreadOut

*DreadOut ist inzwischen auf Steam erschienen und kostet ca. 15 €. Ein ausführliches Review folgt in Kürze. Entwickler: Digital Happiness | Plattform: PC / Mac / Linux Genre: Action-Adventure | Horror | 3D IndieGoGo Kampagne | Website | Steam Greenlight | Demo Capcoms Resident Evil und Konamis Silent Hill sind zweifellos die populärsten Vertreter des […]

Read More

Gewinnspiel: Cognition Episode 1

Ich hab euch ja schon erzählt, was ich von FBI Agentin Erica Reed und ihrer Jagd auf den Cain Killer halte. Wenn euch das noch nicht zum Kauf verleiten konnte oder ihr einfach gerade nicht das Geld für den Thriller mit Comic-Charme habt, dann kommt jetzt die Lösung. Ich verlose einen Desura-Key für die erste […]

Read More

Happy Birthday

Liebes Polygonien, ein Jahr ist jetzt schon vergangen und ich bin froh, dass es dich gibt. Du hast mich zwar schon viel Freizeit und Nerven gekostet, aber dich wachsen zu sehen erfüllt mich immer wieder mit Stolz und Freude. Obwohl ich mich zuletzt nicht mehr so gut um dich kümmern konnte, wie ich eigentlich wollte, […]

Read More

Indie-Tipp: Cognition – An Erica Reed Thriller

Entwickler/Publisher: Phoenix Online Studios Genre: Adventure | Point & Click | Thriller Plattform: PC / MAC / iPad 2 | Preis: Entwickler Store 7,99 € Release: Oktober 2012 | Website | Demo | Greenlight Auf die Phoenix Online Studios wurden Adventure-Fans das erste Mal im Jahre 2010 so richtig aufmerksam, obwohl es das Team bereits […]

Read More

Nerd-Gear: Rise of the Videogame Zinesters

Autor: Anna Anthropy | Verlag: Seven Stories Press Seiten: 208 | Sprache: Englisch | Release: 2012 Preis: ca. 10 € | ISBN: 1609803728 Anna Anthropy ist sicher eine der ungewöhnlichsten Entwicklerinnen in der Indie-Szene und das liegt sicher nicht nur daran, dass sie eine Transgender Frau ist. Sie hat eine ungewöhnliche Perspektive auf Videospiele und […]

Read More

Gewinnspiel: Cargo Commander

Nachdem ich euch von der harten Arbeit des Cargo Commanders erzählt habe, bekommt ihr nun die Chance, selbst einer zu werden und eure eigene winzige Raumstation zu beziehen. Im Gegensatz zum Job als Mitglied der Cargo Corp. müsst ihr dafür nicht mal viel tun. Schreibt einfach hier in den Kommentaren oder per Mail an post […]

Read More

Indie-Tipp: Cargo Commander

Entwickler: Serious Brew | Publisher: Digital Tribe Genre: Action | Plattformer | 2.5D Plattform: PC / MAC | Preis: Steam 6,99 € Release: November 2012 | Website Der Cargo Commander hat es wirklich nicht leicht. Ganz allein sitzt er in seiner winzigen Raumstation mitten im schwarzen Nichts des Weltalls und riskiert ständig sein Leben für […]

Read More

Schätze: Eternal Arcadia Limited Box

Manch einer hat wohl schon gemerkt, dass ich ein bekloppter Sammler bin. In der Sammlung findet sich natürlich eine ganze Menge an Spielen, welche zwar gut oder gar toll sind, aber nicht unbedingt spektakulär. Es gibt aber auch Titel, die man wie einen Schatz hütet, auf die man stolz ist und die man niemals wieder […]

Read More

Indie-Tipp: Natural Selection 2

Entwickler / Publisher: Unknown Worlds | Plattform: PC Genre: Online | Action | Strategie | Shooter Preis: Steam 22,99 € | Release: Oktober 2012 | Website Am 31. Oktober 2002 erschien Version 1.0 von Natural Selection. Die Mod für das erste Half-Life verwandelte den Shooter in einen einzigartigen Mix aus Strategie und Action und zeigte […]

Read More

Neuzugang: Bunter Mix mit Tablet und Fleischklops

Mal wieder ein kleines Update meiner letzten Neuzugänge. Digital kam zwar noch einiges mehr dazu, aber Download Games sind irgendwie nicht so fotogen. […]

Read More

Nerd-Gear: Mein PC Setup

Games-Blogging ist ja im Vergleich zu professionellen Seiten eher eine subjektive und persönliche Sache. Diese persönliche Note kommt bei mir gerne mal etwas zu kurz und das möchte ich in Zukunft ein wenig ändern. Den Anfang macht ein kleiner Einblick in die Welt vor meinem Bildschirm. Der zeigen soll, wie und wo ich meine Artikel […]

Read More

Experimentell: The Legacy

Am Ende gewinnt immer der Gute, oder fast immer. Das gilt zumindest für Videospiele, denn da sind wir der strahlende Held und kämpfen gegen die bösen Schergen der Finsternis. Natürlich gibt es inzwischen auch vermehrt Titel, in denen wir der Fiesling sein dürfen und Angst und Schrecken verbreiten, doch dieser Aspekt des Bösen bleibt in […]

Read More

Experimentell: Slave of God

Party hard! Das ist das allabendliche Motto in den Clubs der Stadt und für viele ist es der liebste Zeitvertreib. Für uns Nerds natürlich nicht, denn wir sind ja Kellerkinder und sowieso schon intravenös und quasi untrennbar mit unseren PCs oder Konsolen verbunden. Dank Slave of God bekommen wir nun aber endlich mal die Möglichkeit, […]

Read More

Angespielt: Battlefield 3 – Aftermath

Publisher: Electronic Arts | Entwickler: DICE Genre: Ego-Shooter / Multiplayer / Military / Addon Plattform: PC (gespielt) / PS 3 / Xbox 360 | Release: 4.12.2012 Preis: ca. 15 € (oder mit anderem DLC für ca. 30 € via Premium) Mit Aftermath erschien am 4. Dezember bereits die vierte Erweiterung für Battlefield 3. Während sich […]

Read More

Logbuch: DayZ – Kapitel 6

Eigentlich sollte ja mit etwas Glück noch in diesem Jahr die Standalone Version von DayZ erscheinen, aber der Release scheint wohl doch erst irgendwann in den nächsten Monaten zu erfolgen. Das ist zwar schade, aber Rocket und sein Team sollen sich dafür ruhig die Zeit nehmen, die sie brauchen. Ich selbst wollte ja bis zur […]

Read More

Nerd-Gear: Masters of Doom

Autor: David Kushner | Verlag: Random House | Release: 2004 Seiten: 368 | Preis: ca. 12 € | ISBN: 0-8129-7215-5 Die Entwicklung der Videospiele hat bereits einen langen Weg hinter sich. Was mit Spacewar!, Pac-Man und Co. begann, ist heute eine riesige Industrie, die es – kommerziell betrachtet – locker mit der Film- und Musikbranche […]

Read More

Indie-Tipp: Miasmata

Entwickler: IonFX | Plattform: PC Genre: Adventure | Exploration | Survival Preis: Steam 14,99 € | GoG (DRM Frei) 14,99 $ Release: November 2012 | Website Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und überall erscheinen wieder die üblichen Listen mit den angeblich besten Spielen des Jahres. Es erscheint ja sowieso nichts mehr, was von […]

Read More

Neuzugang: Peng Peng

Bis auf Max Payne 2 – mit einer echt tollen Box und hübscher Anleitung – sind diese Shooter nicht wirklich etwas Besonderes, aber für insgesamt 19 € inkl. kann man ja nicht so wirklich viel falsch machen. Hier macht sich aber mein Sammeltick – und seine Sinnlosigkeit – mal wieder besonders bemerkbar, denn: […]

Read More

[52 Games] Thema 44: Verschwörung

Geheime Absprachen und finstere Pläne, die in dunklen Zimmern von zwielichtigen Gestalten geschmiedet werden. Doppelagenten und rachsüchtige Verräter, die euch in den Rücken fallen und eure ganze (Spiel-)Welt auf den Kopf stellen. Verschwörungen sorgten schon in so manchem Game für Spannung. Doch nicht nur die virtuelle, sondern auch die reale Spielwelt hat interessante Verschwörungstheorien zu […]

Read More

Neuzugang: Valkyrie Profile Bundle

[…]

Read More

Indie-Tipp: Ascension

Entwickler: Magnesium Ninja | Plattform: PC Genre: Adventure | Horror | Sidescroller | 2D Release: Oktober 2012 | Preis: kostenlos | Website Während das Horror-Genre im Mainstream allmählich ein Nischendasein fristet, schicken sich im Indie-Bereich immer mehr Entwickler an euch das Fürchten zu lehren. Zum Teil orientiert man sich an Klassikern und manchmal wird etwas […]

Read More

Beendet: Nier

Publisher: Square Enix | Entwickler: Cavia Genre: Action-RPG | Hack & Slay | Japanisch Plattform: PS 3 / Xbox 360 (Test) | Release: 2010 In meiner Jugend habe ich die japanische Videospielkunst geliebt. Die Rollenspiele aus Fernost haben mich fasziniert und ich fieberte mit den Charakteren mit, mögen sie auch noch so übertrieben niedlich oder […]

Read More

Unterstützen: Montague’s Mount

Publisher: IndieGoGo | Entwickler: Polypusher Studios Genre: Adventure | Exploration | Psycho-Thriller | Experimentell Plattform: PC / Mac / Linux (Tablets, Ouya und Oculus Rift möglich) IndieGoGo Kampagne | Website | Steam Greenlight Inzwischen ist Montague’s Mount erschienen und ihr findet hier mein Review dazu. Wir Spieler sind es gewohnt, als Ein-Mann-Armee auch die schwierigsten […]

Read More

Stagnation statt Evolution ?

Philosophie, Depression oder Isolation sind nicht gerade Themen, die man in einem Videospiel erwarten würde. Obwohl das Medium schon eine erstaunliche Entwicklung hinter sich hat, wagen es noch immer sehr wenige Schöpfer, den nächsten Schritt zu gehen, die Konventionen des Mediums zu ignorieren und mit ihren Werken endlich Wege abseits purer Unterhaltung zu beschreiten. Angesichts […]

Read More

Experimentell: BasketBelle

Entwickler: Michael Molinari aka Bean | Plattform: PC / Mac Genre: Experimentell | Basketball | Platformer | 2D Release: Juli 2012 | Website | Preis: ca. 4,49 € Sportspiele gehören ja nicht gerade zu den Videospielen, welche das Medium so außergewöhnlich machen oder es gar vorantreiben, aber BasketBelle zeigt, dass man auch daraus etwas besonderes […]

Read More

Unterstützen: Darkout

Funding: IndieGoGo | Entwickler: Allgraf | Website | Greenlight Genre: Survival / Exploration / Crafting / Sandbox / 2,5D Plattform: PC / Mac (iPad 3 / Xbox Live sollen folgen) Seit Minecraft und Terraria für Furore sorgten und Spieler weltweit in ihren Bann zogen, wird der Mix aus Crafting und einer Sandbox Umgebung immer populärer. […]

Read More

Experimentell: Mirage

Entwickler: Grupp#1 | Plattform: PC / Mac Genre: Experimentell | On-Rails | Exploration | 3D Release: October 2010 | Website Die Mirage Demo ist ein Projekt von 8 Studenten der Stockholmer Future Games Academy, die dafür nur 6 Wochen Zeit hatten. Dementsprechend ist es auch eher als Prototyp und Übung zu verstehen und weniger als […]

Read More

6 Monate in Polygonien – Ein Rückblick

Genau heute vor einem halben Jahr ging der erste Artikel hier auf Polygonien online. Inzwischen hat sich einiges getan und es wird Zeit, mal einen Blick zurück zu werfen. Was war positiv und was negativ und wie soll es weitergehen? […]

Read More

Mod-Tipp: GoldenEye: Source 4.2

Entwickler: Team GoldenEye Source | Basis: Source Engine Erstveröffentlichung: 26.12.2005 | aktuelle Version: 4.2 | Website Fragt man die älteren Spieler unter uns, an welche Mehrspieler-Partien sie noch heute gern zurückdenken, dann findet man unter den genannten Titeln einen Klassiker ganz sicher: Rare’s N64-Hit GoldenEye aus dem Jahr 1997. In den Jahren danach folgten viele […]

Read More

Experimentell: E X O

Werft eure Drogen weg und sagt den kommenden Rave ab, der nächste Trip mit wummernden Beats findet vor dem heimischen Rechner statt. […]

Read More

Neuzugang: Rayman und seine martialischen Freunde

Meine Retro-Einkäufe halten sich dieses Jahr ziemlich in Grenzen und ganz allgemein nehmen zur Zeit digitale Games den Großteil meines Gaming-Budgets ein, aber kürzlich verirrten sich dann doch wieder ein Paar Großbriefe zu mir. […]

Read More

Experimentell: The Wages of Darkness

Entwickler: Baron (Concept, writing, programming) Genre: Experimentell | Visual Novel | Adventure | 2D Plattform: PC | Release: Juni 2012 | Zum Spiel Das Adventure Game Studio (AGS) gibt es nun schon seit gut 15 Jahren – zu Beginn noch Adventure Creator genannt – und in dieser Zeit hat es eine ebenso treue wie kreative […]

Read More

Unterstützen: Knock-Knock

Entwickler: Ice-Pick Lodge | Plattform: PC | Website Genre: Platformer / Grusel / Adventure / 2.5D In den Moskauer Studios von Ice-Pick Lodge müssen merkwürdige Dinge vorgehen. Mit Titeln wie The Void oder Cargo: The Quest for Gravity haben sie zwar schon früher gezeigt, dass sie nicht normal sind, aber mit Knock-Knock begeben sie sich […]

Read More

Logbuch: DayZ – Kapitel 5

Der Killer in mir Am Rande des Waldes angekommen entdeckten wir ein Wildschwein und machten kurz halt, um uns mit etwas frischem Fleisch zu versorgen. […]

Read More

Logbuch: DayZ – Kapitel 4

Nachdem wir den Schock der vorherigen Nacht und den Verlust von Leben und Equipment ein wenig verarbeitet hatten, kehrten Stefan und ich gestern Abend wieder zurück in die grausame Heimat von Zombies und Banditen, fest dazu entschlossen, aus den deprimierenden Ereignissen der letzten Tage zu lernen und am Ende gestärkt daraus hervor zu gehen. […]

Read More

Logbuch: DayZ – Kapitel 3

Am nächsten Abend zog ich wieder allein mit dem Österreicher los und das endete noch schlimmer als unser Fackel-Fiasko vom Tag davor. […]

Read More

Logbuch: DayZ – Kapitel 2

Seit den Geschehnissen aus Kapitel 1 ist einiges passiert und ich hab unter anderem einen Neuling aus Österreich aufgelesen – der hat erst gedacht, ich will ihn umbringen und sich darum in einem Busch versteckt – und mit dem hab ich dann mehrere Orte abgegrast. Wir hatten hier und da ein wenig Glück, aber schafften […]

Read More

Logbuch: DayZ – Kapitel 1

Meine ersten Gehversuche waren wenig erfolgreich und ich war gerade mal wieder frisch gespawnt. Nach einem endlosen Fußmarsch (und in DayZ bedeutet das wirklich endlos, weil die Karte einfach unfassbar groß ist) hatte ich mich irgendwie bis zu einem Kumpel durchgeschlagen, der an einer Stadt weiter im Landesinneren auf mich wartete. […]

Read More

Logbuch: DayZ und mein Kampf ums Überleben

Entwickler: Dean „Rocket“ Hall | Plattform: PC Genre: Survival / Horror / Open-World / Experimentell / Online Version: Alpha 1.7.2.4 | Website Preis: DayZ gratis, das Basis Game ArmA2 CO 24,99 € Das Zombie-Survival-Phänomen DayZ – eine Mod für ArmA 2 – hat sich seit seiner ersten Veröffentlichung wie ein Virus verbreitet und ist auf […]

Read More

Experimentell: Soundplay Project

Das von Pitchfork und Intel organisierte Soundplay Project ist ein kleiner Indie-Game-Showcase, bei dem es um Musik als Inspiration für Videospiele geht. Vier Indie-Entwickler suchten sich einen Song aus und nahmen ihn als Vorlage sowie Soundtrack für ein kleines Spiel. Die dabei entstandenen Titel sind vor allem audiovisuell recht interessant geworden: […]

Read More

Gewinnspiel: Krater

Da ich nun endlich mein Review zu Krater fertig habe, gibt es zur Feier des Tages auch noch ein Gratis-Exemplar (Steam-Key) bei mir zu ergattern. Um euch möglichst wenig eurer kostbaren Zeit zu rauben, müsst ihr auch nur eine einfache Frage beantworten: Welche Apokalypse wird die Erde wohl zuerst ereilen? Ob ihr nun schon einen […]

Read More

Beendet: Krater

Publisher / Entwickler: Fatshark | Plattform: PC (Steam), Mac folgt Genre: Action-RPG / Dungeon-Crawler / Hack & Slay / 3D Release: 12.06.2012 | Preis: 13,99 € | Website Spätestens seit dem Release von Diablo 3 sind die Fans von actionlastigen RPGs und ausgiebigem Dungeon-Gerenne wieder fest in der Hand von Blizzard. Über die Jahre versuchten […]

Read More

Web-Tipp: Rose & Camellia

Publisher / Entwickler: Nigoro Plattform: PC (Browser/Flash) | Genre: Casual / Beat’em Up / 2D Release: 2007 | Kann hier gespielt werden Eher zufällig bin ich gerade über das äußerst skurrile Flash-Game Rose & Camellia gestolpert und nachdem ich mit dem Lachen fertig war, wusste ich, dass ich euch dieses Kuriosum nicht vorenthalten darf. […]

Read More

[52 Games] Thema 24: Weltraum

Nachdem ich aus verschiedenen Gründen die letzten Themen beim 52 Games Projekt ausgelassen habe, bin ich beim Thema Weltraum nun auch wieder dabei. Ich musste diesmal auch gar nicht lange überlegen, um einen passenden Titel zu finden. Obwohl das Spiel wohl nur relativ wenige Leute mal selbst gespielt haben, ist die Bezeichnung Klassiker vermutlich noch […]

Read More

Beendet: Sorcery

Publisher: Sony CE | Entwickler: The Workshop Plattform: PS 3 (PS Move) | Genre: Action-Adventure / Fantasy Release: 23.05.2012 | Preis: ca. 30 € (ohne Move) | Website Dass Nintendo mit betagter Hardware und einem alternativen Steuerungskonzept einen derart großen Erfolg haben würde hätten sich wohl selbst die treuesten Fans von Big N nicht vorstellen […]

Read More

Neuzugang: Enslaved und Conan

Es tut mir sehr Leid, für neue Artikel habe ich in den letzten Tagen leider kaum Zeit gefunden, aber ein ausführlicher Spielbericht zu Sorcery ist jetzt endlich in Arbeit und sollte spätestens morgen online sein. Bis dahin gibts noch einen kurzen Blick auf meine letzten Neuzugänge, die ich gegen FF: Dawn of Souls (GBA) getauscht […]

Read More

Neuzugang: Harte Kerle und ein SEGA-RTS

Meine Sammlung hat mal wieder schwer bewaffneten Zuwachs bekommen. […]

Read More

Schließungen bei SEGA – Der Anfang vom Ende?

SEGA schließt seine Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Spanien, Benelux und Australien. Seit dem Dreamcast-Aus läuft SEGA seiner alten Form nach und hat viele Fans vergrault. Hin und wieder gibt es Lichtblicke wie die Yakuza Games, die Titel von Platinum Games, Binary Domain oder auch das überraschend gute Sonic Generations, aber die großen Wagnisse kann und […]

Read More

Indie-Tipp: Ninja Exorcist

Publisher / Entwickler: Nebula Game Studios Plattform: Xbox 360 (XBLIG) / PC | Genre: Action / Side-Scroller / 2D Release: Juni 2012 | Preis: 80 MS Points | Website Vor allem in den Neunzigern waren die unsichtbaren Killer Japans unheimlich beliebt bei Spielern und Entwicklern. Auf dem Mega Drive erlangte Shinobi absoluten Kult-Status, die PlayStation […]

Read More

Experimentell: Coil

Publisher: Armor Games | Entwickler: Komix Games Genre: Experimentell | Visual Novel | Art | 2D Plattform: PC (Browser/Flash) | Release: 2008 | Zum Spiel Coil is an experimental flash game with no instruction or clear direction. Please keep an open mind while playing. […]

Read More

Neuzugang: The Witcher 2 Premium Edition

CD Projekt ist in vielerlei Hinsicht ein außergewöhnlicher Entwickler und darum hab ich mich nun doch noch dazu entschieden, mir die Premium Edition von The Witcher 2 zu holen. Eigentlich hätte ich auch den Key für die GoG-Fassung von meinem Bruder haben können, aber die Polen haben es einfach verdient, dass man sie unterstützt. Zudem […]

Read More

Web-Game: Bowja the Ninja

Publisher / Entwickler: Pencilkids Plattform: PC (Browser/Flash) | Genre: Adventure / 2D Release: 2008 | Kann hier gespielt werden Ich bin eigentlich kein großer Fan vom Browser-Gaming, aber hin und wieder verirrt sich dann doch mal eines dieser Spielchen in meinen Browser. Während der Großteil dieser Titel wohl guten Gewissens ignoriert werden kann, gibt es […]

Read More

Indie-Tipp: Dawn of the Ronin

Publisher / Entwickler: x35mm Plattform: Xbox 360 (XBLIG) / PC | Genre: Action / 2D Release: 2012 | Preis: 80 MS Points | Website Aus den zahllosen Xbox Live Indie Games die wirklich spielenswerten herauszufiltern ist wirklich harte Arbeit. Jeden Tag wird der XBLIG Marktplatz mit ebenso lieblosem wie unkreativem Trash überflutet und man traut […]

Read More

Gewinnspiel: RoboBlitz

Passend zum aktuellen Spielbericht verlose ich einen Key für die Steam-Fassung des Action-Puzzlers RoboBlitz. Ihr müsst dafür lediglich verraten, wer euer liebster Blechkamerad in Videospielen ist. Einfach euren Favoriten in den Kommentaren posten oder eine Mail an post (ät) polygonien.de schicken. Teilnahmeschluss ist der kommende Freitag (15.06) 20:00. Viel Glück an alle Teilnehmer. Update: Gratulation […]

Read More

Beendet: RoboBlitz

Publisher / Entwickler: Naked Sky Entertainment Plattform: Xbox Live Arcade / PC (getestet) | Genre: Action / Puzzle Release: 07.11.2006 | Website Preis: 1200 MS Points / 9,99 € Roboter in Videospielen sind inzwischen erstaunlich vielschichtig geworden. Da gibt es zum Beispiel das witzige Duo Atlas und P-Body aus Portal 2, den treuen Bechützer D0G […]

Read More

Neuzugang: Sorcery Promo

Gestern trudelte bei mir die Promo von Sorcery, dem aktuellen PS-Move Hoffnungsträger, ein. Vielen Dank noch mal an die CouchCastle-Crew, bei deren Gewinnspiel ich mir ein Exemplar sichern konnte. Wird wohl Zeit, mal die PS 3 zu entstauben, denn die Kollegen waren davon doch recht angetan. […]

Read More

Unterstützen: Lilly Looking Through

Publisher: Kickstarter | Entwickler: Geeta Games Genre: Adventure / 2D | Plattform: PC / Mac / Linux (evtl. Tablets) Website Bei der Kombination Kickstarter + Adventure werden die meisten sicher sofort an das Projekt von Double Fine denken, aber Geeta’s Lilly Looking Through erscheint mir inzwischen viel unterstützenswerter. Im Gegensatz zu den ganzen Großprojekten haben […]

Read More

Beendet: Warlock: Master of the Arcane

Publisher: Paradox Interactive | Entwickler: Ino-Co Plus Plattform: PC | Genre: Runden-Strategie / Fantasy / RPG Release: 08.05.2012 | Preis: 19,99 € | Offizielle Website Trotz guter Kritiken und ordentlichen Verkaufszahlen dürfte Majesty wohl nur ganz wenigen PC-Haudegen noch ein Begriff sein. Cyberlore, der Entwickler des 2000er Fantasy-Strategicals, ist heute längst auf serious games umgestiegen […]

Read More

Unterstützen: The Red Solstice

Publisher: IndieGoGo | Entwickler: Ironward Genre: Strategie / SciFi / Action / 2.5D Plattform: PC | Website Dank des ungewöhnlichen Konzepts und der professionellen Umsetzung dürfte die Custom Map Night of the Dead noch dem einen oder anderen Warcraft 3 Veteranen in guter Erinnerung sein. Ironward, ein kleines Team aus Kroatien arbeitet bereits seit über […]

Read More

Unterstützen: Crowd Funding

Spätestens seit der millionenschweren Kickstarter-Kampagne von Double Fine ist das sogenannte Crowd Funding für risikoreiche Projekte eine feste Alternative zum üblichen Weg über die großen und kleinen Publisher in der Spiele-Industrie. Keine Sorge, falls euch Crowd Funding tatsächlich noch kein Begriff ist, denn hier folgt eine kleine Erklärung: […]

Read More

Experimentell: Kyoto

Publisher: Illogic Tree | Entwickler: Illogic Tree Genre: Experimentell | Ambient | Musik | 2D Plattform: PC | Release: 2012 | Preis: kostenlos | Website Das zauberhafte Kyoto wurde gestern endlich in seiner finalen Version veröffentlicht. Das Trio, bestehend aus Eddie Lee (Code / Art / Concept), Jack Menhorn (Sound Design) und Jack Sanders (Game […]

Read More

Experimentell: Deep Sea

Deep Sea is a game about being vulnerable. […]

Read More

Polygonien mit neuer Adresse

Da ich den Blog ja nun tatsächlich etwas regelmäßiger pflege und es auch ein Paar arme Irre gibt, die einen Teil ihrer kostbaren Zeit mit meinem Gefasel verschwenden, gibts nun ein fantastisches Feature. Der Blog ist ab sofort auch ganz offiziell per .de-Domain erreichbar. Einfach www.polygonien.de in den Browser eurer Wahl hämmern und schon erstrahlt […]

Read More

Indie-Tipp: Waking Mars

Publisher: Tiger Style | Entwickler: Tiger Style Plattform: Mobile (iOS ,getestet) PC / Linux / Mac | Release: 2012 Genre: Platformer / Puzzle / Exploration / 2D Preis: 3,99 € (App-Store) bzw. 10 € auf Steam | Website Tiger Style, ein kleines Entwicklerkollektiv, sorgte 2009 mit Spider: The Secret Of Bryce Manor erstmals für Furore […]

Read More

[52 Games] Thema 14: Zeit

Lange Zeit hat es gedauert, aber mit Verspätung will ich nun auch noch etwas zum vergangenen 52 Games Thema schreiben. Ob man nun versucht in einem Burnout in kurzer Zeit möglichst viele Takedowns zu erzielen, als Max Payne die Zeit verlangsamt, um anschließend im Matrix-Stil durch den Kugelhagel zu tanzen oder gar in Braid die […]

Read More

Nerd-Gear: Hiragana Pixel Party

Meine Eskapaden in japanischsprachigen Spielen zeigten kürzlich auf schonungslose Art und Weise, dass allein der Wille und jahrelange Erfahrung manchmal eben einfach nicht genug sind, um ein Spiel auch spielen zu können. Doch es gibt noch Hoffnung, dass ihr all die obskuren Importe doch nicht aus eurem Warenkorb löschen müsst, denn Springloaded Software eilt nun […]

Read More

Post aus dem Paradies

Für viele „Core-Gamer“ – insbesondere Kinder der 16-Bit Ära – ist Japan der Weltmeister der Spielentwicklung. Nicht nur, dass fast alle Konsolen aus dem Land der aufgehenden Sonne kommen, nein, auch die unvorstellbare Masse an Software ist ein eindeutiges Indiz dafür. Außerdem scheint oberflächlich betrachtet sowieso beinahe jedes japanische Spiel mit viel mehr Liebe als […]

Read More

[52 Games] Thema 13: Einsamkeit

Schon wieder bereitet mir das aktuelle 52 Games Thema ein wenig Kopfzerbrechen und entsprechend spät bin ich diesmal mit meinem Beitrag dran. Ich hatte zwar schon relativ früh eine erste Idee, aber ich vermutete, dass der Titel auch auf vielen anderen Blogs thematisiert werden würde, weil man virtuelle Einsamkeit kaum perfekter umsetzen kann als in […]

Read More

Angeschaut: 9

Release: 2009 | Genre: Animation / Abenteuer / SciFi Herkunft: USA | Von/mit: Shane Acker, Tim Burton 9 – oder Nummer 9 – ist ein vergleichsweise düsterer Animationsfilm der u.a. von Tim Burton produziert wurde und auf einem Kurzfilm basiert. […]

Read More

Indie-Tipp: Intrusion 2

Publisher: unbekannt | Entwickler: vapgames Genre: 2D / Shooter / Platformer | Release: 2012 Plattform: zunächst nur PC | Website Metal Slug Fans aufgepasst! Vapgames hat einen ersten Trailer zum Nachfolger des amüsanten Flash-Geballers Intrusion veröffentlicht und der hat es wirklich in sich. […]

Read More

Beendet: Scarygirl

Publisher: Square Enix | Entwickler: TikGames (San Mateo, USA) Genre: Platformer / Action / 2.5D | Release: 2012 Plattform: XBLA (getestet) / PSN / PC | Website TikGames Scarygirl basiert auf der gleichnamigen Graphic Novel von Nathan Jurevicius und handelt von einem ungewöhnlichen Mädchen, das von einem Octopus und einem Hasen aufgenommen wird und wunderliche […]

Read More

[52 Games] Thema 12: Schlaf

Gar nicht so einfach, einen passenden Titel für das zwölfte Thema des 52 Games Projekts zu finden. Nach langem Nachdenken hab ich dann aber doch noch ein Spiel gefunden, mit dem ich Schlaf verbinde: […]

Read More

Indie-Tipp: A Walk In The Dark

Publisher: noch unbekannt | Entwickler: Flying Turtle Software Genre: 2D / Platformer | Plattform: PC (XBLA / PSN noch offen) Release: 2012 | Offizielle Website Als ich A Walk in the Dark zum ersten Mal sah, musste ich gleich an das geniale Limbo denken, denn die Optik weist gewisse Ähnlichkeiten auf, ohne es plump zu […]

Read More

[52 Games] Thema 11: Tiere

Scheinbar haben Tiere keinen allzu großen Eindruck in meinen virtuellen Reisen hinterlassen, denn beim neuen 52 Games Thema wollte mir kaum etwas Passendes einfallen. Harvest Moon ist sicher einer der offensichtlichsten Kandidaten, aber gerade darum möchte ich ein anderes Spiel wählen und zwar: […]

Read More

Angespielt: Blacklight Retribution – F2P Shooter

Publisher: Perfect World | Entwickler: Zombie Studios (USA) Genre: Free 2 Play / 1st-Person / Shooter / Sci-Fi Plattform: PC | Release: 2012 | Website Anfang dieses Monats ging der F2P Nachfolger zum glücklosen Blacklight: Tango Down (kam 2010 für Steam, PSN, XBLA) offiziell an den Start. Da ich den Vorgänger trotz seiner Schwächen und […]

Read More

[52 Games] Thema 10: Übernatürlich

Meine ersten Gedanken beim Thema übernatürlich waren Geister und vor allem die Project Zero (bzw. Fatal Frame)-Reihe, da diese Serie aber ziemlich sicher auch von anderen erwähnt werden wird und ich Außerirdische nur bedingt mit dem Thema verbinde, habe ich mich für Folgendes entschieden: […]

Read More

Beendet: Deus Ex – Invisible War

Publisher: Eidos Interactive | Entwickler: Ion Storm (Austin, USA) Genre: 1st-Person / Action / Adventure / Shooter / Sci-Fi Plattform: PC (getestet), Xbox | Release: 2004 Vor ein Paar Monaten hab ich mir das viel gelobte Deus Ex Human Revolution gekauft. Da ich bislang nur den Erstling gespielt hatte, und Serien gern in der korrekten […]

Read More

[52 Games] Thema 09: Klang

Der Klang ist schon immer der Teil eines Spiels gewesen, der sowohl für Spieler als auch für Entwickler eine untergeordnete Rolle spielte. Games sind vor allem ein visuelles Erlebnis und Spieler kaufen in erster Linie mit den Augen, daher will man den Kunden vor allem mit – nicht selten geschönten – Screenshots und schicken Artworks […]

Read More

Indie-Tipp: Pid – und die sonderbare Reise eines Schuljungen

Publisher: noch unbekannt | Entwickler: Might & Delight Genre: 2D / Platformer / Puzzle / Adventure Plattform: u.a. PC / XBLA / PSN | Release: 2012 | Offizielle Website Obwohl GRIN mit Bionic Commando: Rearmed – dem Remake eines 88er NES-Klassikers – sowohl bei der Presse als auch bei den Spielern nur Lob einheimste und […]

Read More

Indie-Tipp: RetroBlazer

Publisher: Self-Published | Entwickler: Amilcar Parra Plattform: PC/MAC/Linux | Genre: 2.5D / Shooter Release: 2012 | Offizielle Website In Amilcar Parra’s RetroBlazer treffen klassisches Retro-Geballer im Stile von Doom und Wolfenstein auf eine stylish bunte HD-Optik inspiriert von Capcoms Mega Man X. […]

Read More

Indie-Tipp: Lone Survivor – 2D/Survival/Horror

Publisher: Superflat Games | Entwickler: Superflat Games Genre: 2D / Survival-Horror / Action-Adventure Plattform: PC / MAC | Release: 27.03.2012 (10 $ / 50 $) | Website Rein optisch haut Lone Survivor voll in die Retro-Kerbe, spielerisch wird es jedoch eine eher ungewöhnliche Mixtur. 2D-Sidescroller und Horror waren beides mal sehr populäre Genres […]

Read More

Indie-Tipp: Stealth Bastard – Tactical Espionage Arsehole

Publisher: Curve Studios | Entwickler: Curve Studios Plattform: PC | Genre: 2D / Platformer / Stealth Release: 2011 | Offizielle Website Was passiert, wenn man einen Stealth-Titel wie Metal Gear Solid mit einem aberwitzigen Jump & Run wie Super Meat Boy kreuzt? Diese Frage stellten sich die Londoner Curve Studios und ihre Antwort ist ein […]

Read More