Contra ohne Konami – Blazing Chrome

Bei Konami dürfte man sich momentan über so manche Entscheidung der letzten Jahre ärgern. Entwickler-Legende Hideo Kojima ist bei Sony offenbar recht glücklich und Death Stranding steht auf den Most Wanted-Listen ganz oben. Sein alter Weggefährte Koji Igarashi zeigt unterdessen, dass er Konami nicht braucht, um die Castlevania-Fans glücklich zu machen. Und als würde das […]

Read More

Indie-Review: Toren

Team ICO und thatgamecompany haben mit Spielen wie Shadow of the Collosus oder Journey nicht nur Spieler auf der ganzen Welt verzaubert, sondern auch zahlreiche Entwickler-Kollegen inspiriert. Auch das brasilianische Indie-Studio Swordtales zählt ganz offensichtlich zu ihren Verehrern, denn ihr Debüt-Spiel Toren erinnert nicht nur optisch an ihre Werke. […]

Read More

Indie-Review: Hektor

Auf den ersten Blick mag sich Hektor kaum von all den anderen Ego-Horror-Adventures der letzten Zeit unterscheiden, aber das kleine Team von Rubycone Games hat sich ein Feature einfallen lassen, das ihren Debüt-Titel deutlich von der Konkurrenz abheben soll. Wie auch schon in Daylight und Monstrum soll der Zufall dafür sorgen, dass der Spieler sich […]

Read More

Indie-Review: Never Alone

Posted on

Ob nun im reichen Europa oder in den Slums von Bangladesch, Videospieler finden sich heute überall auf der Welt. Doch während die Spieler rund um den Globus zu finden sind, kommen die kreativen Köpfe hinter den Spielen fast immer aus den gleichen Ländern und Kulturen. Never Alone ist da eine der großen Ausnahmen und nicht […]

Read More

Indie-Review: Majestic Nights – Episoden 0 & 1

Posted on

Dass Verschwörungstheorien guter Stoff für Entertainment aller Art sind, wissen wir nicht erst seit Deus Ex und Akte X, aber in Spielen werden sie trotzdem nur selten thematisiert. Das Team von Epiphany Games findet das offenbar genauso schade wie ich und darum dreht sich in Majestic Nights alles um die geheimen Machenschaften der Vereinigten Staaten. […]

Read More

teaser whispering willows pc ouya horror adventure

Indie-Review: Whispering Willows

Auf der Ouya ist Whispering Willows zweifellos eines der großen Aushängeschilder, aber kann sich das Horror-Adventure auch mit der illustren Konkurrenz auf dem PC-Markt messen? Um das mal vorweg zu nehmen, nein, kann es leider nicht, aber mit einem Kickstarter-Budget von gerade mal 20.000 US Dollar muss es das ja auch gar nicht. Warum sich […]

Read More

Preview: Malebolgia (Early Access)

Dark Souls, Wind Waker und SMT: Nocturne haben nichts gemeinsam? Doch, denn alle drei Spiele dienten dem belgischen Solo-Entwickler Jochen Mistiaen als Inspiration für Malebolgia, das seit Anfang Dezember via Steam Early Access zu haben ist. Das Spiel entführt euch in einen Palast, dessen dunkle Korridore von Monstern und geheimnisvollen NPCs bewohnt werden, die allesamt […]

Read More

Indie-Review: A Walk In The Dark

Bereits vor über zwei Jahren habe ich hier ein paar Zeilen zu Flying Turtle Softwares A Walk In The Dark gepostet und meine Vorfreude zum Ausdruck gebracht. Damals war die Zukunft des Spiels noch ungewiss, da das Indie-Studio aus dem wirtschaftlich gebeutelten Portugal dazu gezwungen war, sich mit Freelance-Arbeiten über Wasser zu halten und somit […]

Read More

Indie-Review: A Story About My Uncle

Erst vor wenigen Tagen habe ich QBEH-1 vorgestellt und nun kommt schon wieder ein Projekt, das den Sprung vom vielversprechenden Studentenprojekt zu einem kaufenswerten Spiel geschafft hat. Schon 2012 entwickelte ein kleines Team aus Schweden den Prototypen von A Story About My Uncle und gründete wenig später das Studio Gone North Games, um aus seinem […]

Read More