Kategorien
Indie

In the Mountains – Lo-Fi-Horror-Happen

Wir wandern gerade einen schneebedeckten Berg hinauf als ein Unwetter aufzieht. An eine Umkehr ist jetzt nicht mehr zu denken, also beschließen wir in einer naheliegenden Höhle Schutz zu suchen und auf besseres Wetter zu warten. Kurz darauf wird uns klar, dass wir hier geradewegs in irgendeinen verlassenen Bunker gestolpert sind und natürlich treibt uns die Neugier immer tiefer hinein…

In the Mountains ist ein gelungener kleiner Horror-Happen mit einer zwar recht kargen, aber doch stimmungsvollen Low-Res-Optik und einer schaurigen Soundkulisse. Spielmechanisch gibt es wenig bis gar nichts zu tun und die Handlung bleibt ziemlich vage, aber es ist kostenlos und für Gruselfreunde sind die knapp 20 Minuten gut investiert. Ihr findet das Spiel bei itch.io.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.