About Us

Member Login

Lost your password?

Registration is closed

Sorry, you are not allowed to register by yourself on this site!

You must either be invited by one of our team member or request an invitation by contacting us via contact page.

Note: If you are the admin and want to display the register form here, log in to your dashboard, and go to Settings > General and click "Anyone can register".

Home > Experimentell > Experimentell: Mirage

Experimentell: Mirage

Entwickler: Grupp#1 | Plattform: PC / Mac
Genre: Experimentell | On-Rails | Exploration | 3D
Release: October 2010 | Website

Die Mirage Demo ist ein Projekt von 8 Studenten der Stockholmer Future Games Academy, die dafür nur 6 Wochen Zeit hatten. Dementsprechend ist es auch eher als Prototyp und Übung zu verstehen und weniger als vollwertiges Spiel. Das Gameplay erinnert dabei stark an den PSN-Hit Flower, setzt jedoch auf ein eher düsteres, mystisches Setting und eine Prise Action.

Anstelle der bunten Blütenblätter von Flower übernehmt ihr die Kontrolle über einen Schwarm aus schwarzen Scherben. Diesen lasst ihr durch trostlose Höhlen und Schluchten wirbeln – optional auch mit Gamepad, aber leider ohne SixAxis -, während ihr Felsen und Gestrüpp ausweicht, um möglichst wenige Scherben zu verlieren.

Die sind nämlich nicht nur eure Lebensenergie, sondern ihr benötigt sie auch als Projektile, die ihr in bester Panzer Dragoon-Manier auf anvisierte Monster feuert. Neuen Zuwachs erhält euer Schwarm nur durch große Kristalle, welche nach einem Treffer in unzählige Scherben zerspringen.

Habt ihr erst mal die Einöde und das verfallene Dorf hinter euch gelassen, dann steht nur noch ein riesiger Boss zwischen euch und dem Levelende. Der ist spätestens nach einer viertel Stunde besiegt und die Demo damit auch schon vorbei. Was sehr schade ist, denn das Grundkonzept eines düsteren, dreckigen Flower und die entsprechende Atmosphäre machen einen vielversprechenden Eindruck. Es scheint eher unwahrscheinlich, aber vielleicht haben wir ja Glück und einer der Studenten greift das Projekt wieder auf und macht daraus ein ganzes Spiel.

Die Mirage Demo basiert auf Unity3D und kann für PC und Mac gratis heruntergeladen werden.

4 Comments

  1. jensgameexperience Says:

    Das werde ich mir aber mal anschauen! Flower fand ich ja prinzipiell nicht schlecht, es nur eine Spur zu brav. Das sieht hier aber anders aus!

  2. jensgameexperience Says:

    BTW: Auf IndieDB ist der Download-Link nicht mehr aktiv! Muss ich noch mal umschauen!

Leave a Comment