shooter

Anspruchsvolle Mehrspieler-Schlachten an der Ostfront: Red Orchestra 2 im Test

Erst kürzlich wurde bekannt, dass der kommende Teil der Call of Duty Serie im zweiten Weltkrieg angesiedelt sein wird. Nach

#52 Games Thema 6: Deep Blue Sea – Deep Fighter

Eigentlich wollte ich diesmal auf eine Teilnahme am 52 Games Projekt von ZockworkOrange verzichten, aber nachdem ich wieder ein paar

44 Monate und mehr als 700 Spielstunden: Natural Selection 2 Revisited

Es ist jetzt etwa dreieinhalb Jahre her, dass ich euch voller Begeisterung von Natural Selection 2 berichtet habe. Seit meinem

E.T. nach Hause ballern: E.T. Armies im Test

Wenn man mal von der legendären Prince of Persia-Reihe absieht, gibt es kaum ein prominentes Beispiel für die Verbindung von

Beendet: Medal of Honor (2010)

Medal of Honor war mal eines der stärksten Brands von Electronic Arts, aber nachdem man versuchte, die Serie jährlich zu

Indie-Review: Wrack

In Zeiten von Battlefield, Call of Duty und Co., ist das klassische Run & Gun, mit dem Doom einst eine

Indie-Review: Insurgency

Noch nie habe ich vor einem Review so viel Zeit mit einem Titel verbracht wie bei Insurgency. Eigentlich hatte ich

Resident Evil 4: Wiedergeburt oder Beerdigung?

Knapp ein Jahr nachdem Resident Evil 4 für den Gamecube erschienen ist, habe ich mir damals günstig das Resi 4

Review: Escape Dead Island

Als ich 2012 Dead Island durchgespielt hatte, war ich schockiert, dass dieses ebenso stupide wie lieblose Zombiegemetzel derart viele Fans

Indie-Review: Depth

Dank Evolve kommt aktuell auch der Mainstream auf den Geschmack asymmetrischer Multiplayer-Action, aber das liegt weniger an dem vermeintlich innovativen