netzkultur

Sonntags-Shorts: Realitätsflucht in Floatland

Es gibt Momente im Leben, da würde man am liebsten die reale Welt für immer verlassen und fortan nur noch in einer virtuellen Utopie leben. Natürlich geht das leider (?)

Gedankenspiel: Das große Blogsterben

Nur noch wenige Monate und dann kann Polygonien bereits seinen dritten Geburtstag feiern. Dass ich so lange durchhalten würde, das hatte ich mir eigentlich gar nicht zugetraut, weil ich in