crowdfunding

Indie-Review: Animal Gods

Als Animal Gods vor ziemlich genau einem Jahr auf Kickstarter auftauchte, sprachen die Entwickler Still Games von einem stilisierten Top-Down

Indie-Review: Uncanny Valley

Vor etwas über einem Jahr bat das kleine Indie-Team Cowardly Creations auf IndieGoGo um recht bescheidene 5.000 € für die

Indie-Review: DEX

Als ich Ende 2013 die Kickstarter-Kampagne von DEX entdeckte, war ich von der Idee eines Metroidvania mit Cyberpunk-Setting absolut begeistert

Angespielt: INFRA – Preview Build

Von Antichamber über Portal bis hin zu The Talos Principle haben First-Person-Puzzler, trotz ihrer kreativen Ideen, fast immer eines gemeinsam:

Funding-Friday:
Apartement / Winterflame / The Piano / Magpie

Am Funding Friday stelle ich regelmäßig interessante Crowdfunding-Projekte vor:

Indie-Review: Whispering Willows

Auf der Ouya ist Whispering Willows zweifellos eines der großen Aushängeschilder, aber kann sich das Horror-Adventure auch mit der illustren

Indie-Review: TinyKeep

Im Laufe der Jahre habe ich mich schon durch hunderte von virtuellen Verliesen gekämpft. Einige waren richtig unheimlich, andere waren

Indie-Review: Long Night Ep.1: Alone I Break

Spiele wie Silent Hill und Resident Evil machten das Horror-Genre einst populär, doch die modernen Ableger dieser Serien haben mit

Indie-Review: Lifeless Planet

Neue Welten besuchen Videospieler ja eigentlich ständig, aber nur die wenigsten Spiele geben uns wirklich das Gefühl, einen fremden Planeten

Indie-Review: The Fall (Episode 1)

Seit mehr als zwei Jahren bin ich jetzt schon bei Kickstarter dabei und inzwischen habe ich fast 50 Projekte unterstützt