About Us

Member Login

Lost your password?

Registration is closed

Sorry, you are not allowed to register by yourself on this site!

You must either be invited by one of our team member or request an invitation by contacting us via contact page.

Note: If you are the admin and want to display the register form here, log in to your dashboard, and go to Settings > General and click "Anyone can register".

Home > Articles posted by Poly
Verlorene Welten: Castlevania Resurrection (Konami)



Obwohl Metal Gear Solid V letztes Jahr für ordentlich Wirbel gesorgt hat, mag man inzwischen kaum glauben, dass Konami einst zu den ganz großen der Videospielwelt gehört hat, denn in den letzten Jahren hat der japanische Publisher vornehmlich mit negativen Schlagzeilen auf sich aufmerksam gemacht. Die wenigen Fans, die ihnen...
Screenshot-Parade Nr. 5



Die Screenshot-Parade geht in die fünfte Runde. Wenn euch etwas gefällt, dann folgt und liked.
Fund This: Quench und Fear Effect Sedna



Quench Das kanadische Studio Axon Interactive, das vom Ehepaar Tabby und Jeff Rose gegründet wurde, hat sich bislang vornehmlich mit Webdesign und dergleichen durchgeschlagen, aber das soll sich nun ändern. Mit Quench wollen sie zeigen, was wirklich in ihnen steckt und sich einen Platz in der Indie-Szene erkämpfen. Doch während...
Der geplatzte Traum vom App Store Hit: Swing Game – Dokumentation



Der Siegeszug der Smartphones und vor allem die dazugehörigen Stores von Apple und Google sorgten vor einigen Jahren für echte Goldgräberstimmung in der Spielebranche. Vergleichsweise simple Titel mit relativ geringen Entwicklungskosten wurden quasi über Nacht zu weltweiten Hits und fuhren zeitweise größere Gewinne ein als so mancher AAA-Titel. Angestachelt von...
Verlorene Welten: Winter und Duke Nukem D-Day (n-Space)



Seit der Gründung 1994 hat das amerikanische Studio n-Space an über 40 Spielen mitgewirkt, aber der richtige Durchbruch ist ihnen nie gelungen, denn sie schlugen sich vornehmlich mit Auftragsarbeiten und Portierungen für Nintendo-Handhelds durch. Was dabei an Zeit und Geld übrig blieb, investierte man jedoch in eigene Projekte und so...
Verlorene Welten: Wenn Spiele auf dem digitalen Friedhof landen



Man könnte wohl sagen, dass in meinen Adern blaues Blut fließt, denn ich bin schon von klein auf ein Fan von SEGA. Während sich viele meiner Mitschüler mit Mario, Terranigma und Co. vergnügten, kämpfte ich mit meinem Bruder gegen die Gangs aus Streets of Rage oder rannte mit Vollgas durch...
E.T. nach Hause ballern: E.T. Armies im Test



Wenn man mal von der legendären Prince of Persia-Reihe absieht, gibt es kaum ein prominentes Beispiel für die Verbindung von Videospielen und dem Orient. Dass Games aber auch dort schon längst ein Teil der Popkultur geworden sind und sich mittlerweile auch in Marokko oder Saudi-Arabien Spieleentwickler finden lassen, wissen wir...
Screenshot-Parade Nr.4



Die Screenshot-Parade geht in die vierte Runde und erneut habe ich viel mehr Projekte gefunden als ich hier unterbringen kann. Dafür sollte aber wieder für jeden etwas dabei sein. Also dann liked und folgt mal was das Zeug hält 🙂
Probe Entertainment, die 90er und die Entstehung von Die Hard Trilogy



Wer sich schon in den 90ern mit Videospielen beschäftigt hat, der kam vermutlich auch mal mit einem der Spiele von Probe Entertainment in Kontakt. Obwohl das kleine Londoner Studio nie zu den ganz Großen der Branche zählte, konnte es in den zwei Jahrzehnten seines Bestehens immer wieder Achtungserfolge erzielen.
Dem pixeligen Ripper auf der Spur: The Slaughter – Act 1 im Test



Es gibt wohl kaum jemanden, der noch nicht vom Serienmörder Jack The Ripper gehört hat. Im Londoner East End des Jahres 1888 soll er mindestens fünf Prostituierte auf bestialische Weise ermordet haben und da man die Morde nie aufklären konnte, ranken sich heute unzählige Theorien rund um ihn und seine...