About Us

Member Login

Lost your password?

Registration is closed

Sorry, you are not allowed to register by yourself on this site!

You must either be invited by one of our team member or request an invitation by contacting us via contact page.

Note: If you are the admin and want to display the register form here, log in to your dashboard, and go to Settings > General and click "Anyone can register".

Home > Schätze > Schätze: Eternal Arcadia Limited Box

Schätze: Eternal Arcadia Limited Box

Manch einer hat wohl schon gemerkt, dass ich ein bekloppter Sammler bin. In der Sammlung findet sich natürlich eine ganze Menge an Spielen, welche zwar gut oder gar toll sind, aber nicht unbedingt spektakulär. Es gibt aber auch Titel, die man wie einen Schatz hütet, auf die man stolz ist und die man niemals wieder hergeben würde. Genau um solche Exemplare geht es in der neuen Kategorie Schätze. Dabei geht es mir aber weniger darum, was da an virtuellem Inhalt auf dem jeweiligen Datenträger schlummert, sondern ausschließlich um die Verpackung. Ja, ich bin hier mal total oberflächlich und kümmere mich bei diesem Thema nur um Äußerlichkeiten.

eternal_arcadia_limited_box_front_s

Den Anfang macht meine japanische Limited Box von Eternal Arcadia, einem Dreamcast JRPG, das man im Westen eher unter dem Namen Skies of Arcadia kennt. Über die tatsächliche Limitierung dieser Edition kann ich wenig sagen, aber ich hab sie ja sowieso nicht als Wertanlage gekauft. Auf ebay kann man sie derzeit von japanischen Händlern ab etwa 90 € inkl. bekommen.

Die Limited Box besteht aus einem großen Schuber, in dem eine große Klapp-Box schlummert. Darin enthalten sind:

  • das Spiel als einfache NTSC-J Version (zum Spielen hab ich die PAL)
  • ein Halsband mit dem Piratenlogo aus dem Spiel
  • drei kleine Figuren als Anhänger
  • eine Nachbildung der blauen Piratenflagge
  • ein kurzes Schlüsselband
  • ein großes Artbook mit allerlei Entwürfen, Portraits, Artworks und japanischen Texten

Das ist eines meiner persönlichen Lieblingsstücke und ich bin mir ziemlich sicher, dass auch in euren Regalen so manches schöne Stück nur darauf wartet, von euch präsentiert zu werden. Fangt also mal an zu kramen und zu fotografieren.

11 Comments

  1. Da haben wir was gemeinsam *hehe* ja ich hab so super spezielle Sammlerstücke. Ich hab auch normale Spiele, die aber eine bestimmte Erinnerung hervorrufen, daher sind sie mir genauso heilig. Dachte schon ich bin der einzige der so verrückt ist 😛

  2. Woah, ein schönes Ding! Und die Kategorie mag ich auch. Hab ja selber hier mit meinen aktuell 17 Konsolen und 350+ Games so einiges an feinem Kram rumstehen: Ja, die Idee klau ich mir vielleicht mal bei Gelegenheit. 😉

  3. Ja, eine schöne Rubrik.

    Eines meiner Lieblingsstücke ist:

    Final Fantasy 6 für GBA in Top Zustand. Geht bei Ebay teilweise für 150 Euro weg.

    http://silentprotagonist.blogsport.de/2012/03/04/34/

    • War ja ein echtes Schnäppchen 😀 Bei den FF Fanboys hat man manchmal aber auch das Gefühl, dass man denen echt alles zu jedem Preis andrehen kann, wenn Final Fantasy draufsteht.

  4. Vor allem, ich hab teilweise die unbekanntesten und teilweise bklopptesten Games, die mir so heilig sind – wo sich jeder fragt: WTF? Oder kennt einer von euch Agent Armstrong für die PSX. Das ist so ein Titel, ich hab keine Ahnung aber das ist einfach eines meiner absoluten Lieblinge O_O

  5. Sehr cooles Spiel. Ich bin ja auch ein verkappter Sammler. Ich kaufe mir immer Special Editions von Spielen und hoffe das sie eines Tages viel wert sind, auch wenn ich sie eh nie verkaufen würde 😉
    Ich hab hier auch noch die Erstauflage vom deutschen FFVII Lösungsbuch von XGames in einem neuwertigen Zustand. Das Ding hüte ich wie mein Leben 😉

  6. Herzlichen Glückwunsch zu der schönen LE.
    Die habe ich auch und ist schön anzuschauen im Regal. Es gab für den Dremcast auf japanischer Seite wirklich viele schöne … und weniger schöne Editionen.
    Bin mal auf Dein nächstes Spiel gespannt.

  7. Basti (@greesvolt) Says:

    Schickes Teil und eines meiner Lieblingsgames auf der Dreamcast.

Leave a Comment