About Us

Member Login

Lost your password?

Registration is closed

Sorry, you are not allowed to register by yourself on this site!

You must either be invited by one of our team member or request an invitation by contacting us via contact page.

Note: If you are the admin and want to display the register form here, log in to your dashboard, and go to Settings > General and click "Anyone can register".

Home > Uncategorized > Neuzugang: Peng Peng

Neuzugang: Peng Peng

Bis auf Max Payne 2 – mit einer echt tollen Box und hübscher Anleitung – sind diese Shooter nicht wirklich etwas Besonderes, aber für insgesamt 19 € inkl. kann man ja nicht so wirklich viel falsch machen. Hier macht sich aber mein Sammeltick – und seine Sinnlosigkeit – mal wieder besonders bemerkbar, denn:

1.) ist FEAR 2 ein Steam-Titel und bereits aktiviert worden, so dass ich quasi nur die OVP gekauft habe (hab die Trilogie aber sowieso schon unzensiert in meiner Steam Library)

2.) hab ich CoD 4 bereits vor Jahren auf der 360 mal durchgespielt und war nicht unbedingt begeistert (aber mit Maus machen mir Shooter ja generell mehr Spaß)

3.) könnte ich mir Max Payne 2 auch einfach von meinem Bruder ausleihen (ich spiele aber nur sehr ungern Titel, die mir nicht gehören)

neuzugang_091212_s

8 Comments

  1. Lass mal ich bin auch so ne Sammlerhure 😀 Aber ich bevorzuge generell immer einen Physikalischen Datenträger. Mich versteht deswegen kaum einer und jeder prahlt mit seiner vollen Steamliste und behauptet, er sei ein Sammler. Ich behaupte aber, ein echter Sammler, sammelt auch die Verpackungen!

  2. btw wo hast du die her? Amazon?

  3. jensgameexperience Says:

    Bei Max Payne 2 verstehe ich das ja noch…aber gut, der Sammlertrieb funktioniert nach eigenen Gesetzen! MoH Airborne fand ich übrigens damals gar nicht mal so übel, ist aber auch schon ein paar Jahre her.

  4. Hey, ich bin nicht der einzige! Ich hab auch immer zig Sachen rumliegen, auf die ich einerseits zwar total Bock habe, sie andererseits aber nicht spiele, weil sie nicht mir gehören. Komischer Effekt. Aktuell liegt hier so ein wirklich hervoragendes Xenoblade Chronicles, mehr als 1-2 Stündchen waren da bisher nicht drin (und das ist für so ein Rollenspiel ja mal gar nichts).
    Toll, ich bin nicht alleine merkwürdig! 😀

    • Eventuell hat das ja mit dem Sammeln zu tun. Wenn man schon ne große Sammlung besitzt und viele der Titel noch gar nicht gespielt hat, dann möchte man ja eigentlich mal den Backlog abarbeiten.

      Als Kind bin ich wirklich gern in die Videothek gerannt und hab mir ein Spiel ausgeliehen, aber da hatten wir auch nur eine Hand voll Spiele daheim.

      • Das schwankt bei mir auch, je nach Spiel. Goldeneye auf der Wii hab ich „mal eben so“ durchgespielt, aber das geht ja auch recht flott. Xenoblade mag ich gar nicht groß anfangen, weil ich dann recht doof dastehe wenn der Kollege es wiederhaben möchte. 😉

Leave a Comment