Neuzugang: Valkyrie Profile Bundle

valkyrie profile double

Nachdem mich Nier ja leider nicht so wirklich ins JRPG Fieber versetzen konnte, hoffe ich, dass es diese beiden besser machen. Die Serie sorgte ja bereits auf der PS 1 für Furore, aber damals hab ich sie komplett verpasst. Den Erstling gibts ja zum Glück als Remake für die PSP und den Nachfolger für die PS 2. Berichte gibt es, sobald ich mal für die beiden Zeit habe 🙂


About Poly

Roberto (aka Poly) hat Polygonien 2012 gegründet, weil er der Indie-Szene etwas zurückgeben und auf die vielen Perlen aufmerksam machen wollte. Er ist mit dem Mega Drive aufgewachsen, hält den Dreamcast für die beste Konsole aller Zeiten und besitzt viel zu viele Videospiele. Er ist Co-Admin von Sega-DC.de, schreibt Gast-Artikel für befreundete Games-Blogs und hilft auf Buy Some Indie Games aus.

3 Comments

  1. jensgameexperience

    / Antworten

    Da bin ich aber mal auf deine Reviews gespannt! Habe die Serie damals auch leider verpasst, aber Gutes gehört.


  2. Silent Protagonist

    / Antworten

    Valkyrie Profile 2 ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber ziemlich gut. Viel Spaß damit!


  3. zuckerlundzynismen

    / Antworten

    Ich wurde mit Spielen von tri-Ace noch nie warm. Sie sind höchst interessant, aber ich habe nie die Geduld, mich in das komplexe und nur vage erklärte Gameplay reinzuwursteln, bin da mehr der „pick up and play“-Gamer einfacher Konzepte. Aus selbigen Gründen bin ich in Vagrant Story oder Dragon Quarter nie weit gekommen, die Einstiegshürde ist mir zu hoch.


Leave Comment