Angeschaut: 9

Release: 2009 | Genre: Animation / Abenteuer / SciFi
Herkunft: USA | Von/mit: Shane Acker, Tim Burton

9 – oder Nummer 9 – ist ein vergleichsweise düsterer Animationsfilm der u.a. von Tim Burton produziert wurde und auf einem Kurzfilm basiert. Neun kleine Puppen – die optisch etwas an LBP’s Sackboy erinnern – erwachen in einer völlig zerstörten Welt zum Leben. Alle Menschen und der Großteil ihrer Errungenschaften sind in Staub und Ruinen verwandelt worden. Ganz allein sind sie aber trotzdem nicht, denn eine mysteriöse, tierähnliche Maschine streift durch die Trümmer und hat es auf die Gruppe abgesehen. Schließlich wird eine der Puppen von ihr verschleppt und mit der Rettungsaktion kommen sie auch dem Schicksal dieser postapokalyptischen Welt und dem Rätsel der eigenen Existenz auf die Spur.

Mich hat der Film schon beim Anblick des Covers fasziniert und ich sollte nicht enttäuscht werden. Shane Acker’s Werk ist ein grandioses Beispiel dafür, dass Animationsfilme weit mehr sein können als lustige Buddymovies oder Märchen(-parodien). Die Atmosphäre ist unheimlich und düster, ohne selbige mit den üblichen Mitteln zu erschaffen und immer wieder glimmt ein kleines Licht der Hoffnung auf. Die Puppen sind wundervoll animiert, voller Emotionen und erfrischend anders. Zudem sind allesamt total unterschiedliche Charaktere und während der Zuschauer immer wieder zum Nachdenken angeregt wird, bleibt die Geschichte spannend bis zum Finale.

Einer der besten Animationsfilme, die ich je gesehen habe.

Die DVD bzw. BluRay gibts schon für kleines Geld bei –> Amazon


About Poly

Roberto (aka Poly) hat Polygonien 2012 gegründet, weil er der Indie-Szene etwas zurückgeben und auf die vielen Perlen aufmerksam machen wollte. Er ist mit dem Mega Drive aufgewachsen, hält den Dreamcast für die beste Konsole aller Zeiten und besitzt viel zu viele Videospiele. Er ist Co-Admin von Sega-DC.de, schreibt Gast-Artikel für befreundete Games-Blogs und hilft auf Buy Some Indie Games aus.

2 Comments

  1. Kim

    / Antworten

    Habe ihn auch gesehen, war aber nicht einmal halb so sehr begeistert wie du! :S


Leave Comment