About Us

Member Login

Lost your password?

Registration is closed

Sorry, you are not allowed to register by yourself on this site!

You must either be invited by one of our team member or request an invitation by contacting us via contact page.

Note: If you are the admin and want to display the register form here, log in to your dashboard, and go to Settings > General and click "Anyone can register".

Home > Angeschaut > Angeschaut: 9

Angeschaut: 9

Release: 2009 | Genre: Animation / Abenteuer / SciFi
Herkunft: USA | Von/mit: Shane Acker, Tim Burton

9 – oder Nummer 9 – ist ein vergleichsweise düsterer Animationsfilm der u.a. von Tim Burton produziert wurde und auf einem Kurzfilm basiert. Neun kleine Puppen – die optisch etwas an LBP’s Sackboy erinnern – erwachen in einer völlig zerstörten Welt zum Leben. Alle Menschen und der Großteil ihrer Errungenschaften sind in Staub und Ruinen verwandelt worden. Ganz allein sind sie aber trotzdem nicht, denn eine mysteriöse, tierähnliche Maschine streift durch die Trümmer und hat es auf die Gruppe abgesehen. Schließlich wird eine der Puppen von ihr verschleppt und mit der Rettungsaktion kommen sie auch dem Schicksal dieser postapokalyptischen Welt und dem Rätsel der eigenen Existenz auf die Spur.

Mich hat der Film schon beim Anblick des Covers fasziniert und ich sollte nicht enttäuscht werden. Shane Acker’s Werk ist ein grandioses Beispiel dafür, dass Animationsfilme weit mehr sein können als lustige Buddymovies oder Märchen(-parodien). Die Atmosphäre ist unheimlich und düster, ohne selbige mit den üblichen Mitteln zu erschaffen und immer wieder glimmt ein kleines Licht der Hoffnung auf. Die Puppen sind wundervoll animiert, voller Emotionen und erfrischend anders. Zudem sind allesamt total unterschiedliche Charaktere und während der Zuschauer immer wieder zum Nachdenken angeregt wird, bleibt die Geschichte spannend bis zum Finale.

Einer der besten Animationsfilme, die ich je gesehen habe.

Die DVD bzw. BluRay gibts schon für kleines Geld bei –> Amazon

2 Comments

  1. Habe ihn auch gesehen, war aber nicht einmal halb so sehr begeistert wie du! :S

Leave a Comment